Nasa

Mondlandung vor 50 Jahren: „Die Astronauten liebten das Risiko“
Mondlandung vor 50 Jahren
„Die Astronauten liebten das Risiko“

Die Weltraumhistorikerin Teasel Muir-Harmony erzählt, warum die Mondladung für viele US-Amerikaner noch immer so wichtig ist und warum Buzz Aldrin Wein an Bord von Apollo 11 gebracht hat.

 mehr »
Wilde Verschwörungstheorien: Die erste Mondlandung und die Lust am Zweifeln
Wilde Verschwörungstheorien
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Um die Mondlandung im Jahr 1969 ranken sich die wildesten Verschwörungstheorien. So seien die Bilder, die vor 50 Jahren um die Welt gingen, an einem Filmset entstanden.

 mehr »
50 Jahre Mondlandung: Forschung für menschliche Außenposten
50 Jahre Mondlandung
Forschung für menschliche Außenposten

Bis Reihenhäuser auf dem Mond gebaut werden können, werden noch viele Jahre vergehen. Es gibt aber konkrete Pläne für Raumstationen. An den wissenschaftlichen Vorbereitungen sind auch Bremer Forscher beteiligt.

 mehr »
10 Fragen an ... Ulrich Messerschmidt: Geld für Schulen
10 Fragen an ... Ulrich Messerschmidt
Geld für Schulen

In unserer Kurzinterview-Reihe haben wir diesmal zehn Fragen an Ulrich Messerschmidt, den Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Rotenburg Osterholz, gerichtet.

 mehr »
50 Jahre Mondlandung: Die Bremer Mond-Experten
50 Jahre Mondlandung
Die Bremer Mond-Experten

400.000 Menschen waren am Apollo-Programm beteiligt. Vielleicht war unter diesen Personen auch jemand mit einem Bremen-Bezug dabei. Bei künftigen Mond-Missionen wird das auf jeden Fall so sein.

 mehr »
50 Jahre Mondlandung: Das neue Mondfieber
50 Jahre Mondlandung
Das neue Mondfieber

Seit 1972 war kein Mensch mehr auf dem Mond. Das kann sich bald ändern. Ein neues Mondfieber ist ausgebrochen – das auch US-Präsident Donald Trump erfasst hat.

 mehr »
Interview mit School-Lab-Leiter Dirk Stiefs: „Der Mond ist immer noch für Überraschungen gut“
Interview mit School-Lab-Leiter Dirk Stiefs
„Der Mond ist immer noch für Überraschungen gut“

Beim Raumfahrttag in Osterholz-Scharmbeck können Besucher das All mit einer Virtual-Reality-Brille erleben. Dirk Stiefs, Leiter des Bremer DLR-School-Lab, äußert sich kritisch über Kolonien im Weltall.

 mehr »
Marsmission mit Raumsonde aus Bremen: Wie Wissenschaftler versuchen, den Bremer Marsmaulwurf zu retten
Marsmission mit Raumsonde aus Bremen
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Eine von Bremer Forschern entwickelte Rammsonde sollte sich in den Marsboden graben. Doch der Maulwurf steckt seit Monaten fest. Wie die Wissenschaftler das Experiment noch zu retten versuchen.

 mehr »
Interview mit School-Lab-Leiter Dirk Stiefs: „Der Mond ist immer noch für Überraschungen gut“
Interview mit School-Lab-Leiter Dirk Stiefs
„Der Mond ist immer noch für Überraschungen gut“

Beim Raumfahrttag am 13. Juni können Besucher das All mit einer Virtual-Reality-Brille erleben. Dirk Stiefs, Leiter des Bremer DLR-School-Lab, äußerte sich im Interview kritisch über Kolonien im Weltall.

 mehr »
Besonderer Freitagabend: Alles neu ab dem Wonnemonat
Besonderer Freitagabend
Alles neu ab dem Wonnemonat

Die Bassumer Kirchengemeinde bietet ab dem 24. Mai einen besonderen Freitagabend an. Im Gemeindehaus gibt's dann entweder einen Film mit Tiefgang zu sehen oder interessante Gäste im Erzählcafé.

 mehr »
Anzeige