Nationaldemokratische Partei Deutschlands NPD

Dubiose Grundstücksgeschäfte im Hollerland: Wie ein Weser-Kurier-Redakteur den Baulandskandal auslöste
Dubiose Grundstücksgeschäfte im Hollerland
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Der Baulandskandal um dubiose Grundstücksgeschäfte im Hollerland erschütterte vor 50 Jahren Bremen. Ein erst 25-jähriger Redakteur des WESER-KURIER brachte den Stein ins Rollen. Sein Name: Ulrich Manz.

 mehr »
Interview mit Thomas Jürgewitz: AfD-Fraktionschef: „Der Ton wird vielleicht ein wenig rauer“
Interview mit Thomas Jürgewitz
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Nach der Bürgerschaftswahl vom 26. Mai ist die AfD erstmals in Fraktionsstärke im Parlament vertreten. Der WESER-KURIER fragte ihren Vorsitzenden Thomas Jürgewitz, was von der AfD zu erwarten ist.

 mehr »
Juniorwahl 2019: Jeder dritte Brinkumer Schüler wählt Grün
Juniorwahl 2019
Jeder dritte Brinkumer Schüler wählt Grün

Ihre Stimmzettel mögen noch nicht gezählt haben, als Denkzettel darf ihr Abstimmergebnis aber gewertet werden: Die KGS Brinkum hat sich an der Juniorwahl beteiligt – und die Zeichen auf Zukunft gestellt.

 mehr »
Europawahl: Große Chance für kleine Parteien
Europawahl
Große Chance für kleine Parteien

Anders als bei Bundes- und Landtagswahlen ist die Chance also vergleichsweise groß, die Europa-Bühne zu betreten und damit auch ein Stück weit die Öffentlichkeit zu erreichen.

 mehr »
Protest gegen NPD-Werbung: Empörung über Wahlplakate
Protest gegen NPD-Werbung
Empörung über Wahlplakate

Die NPD hat in Lemwerder plakatiert und damit Entrüstung verursacht. Das Team der Begu und der SPD-Ortsverein setzen einen Gegenpol. Von der Zerstörung der NPD-PLakate distanzieren sie sich aber.

 mehr »
Wanderausstellung zum Thema Rechtsextremismus: Emotionale Ansprache in KGS Brinkum
Wanderausstellung zum Thema Rechtsextremismus
Emotionale Ansprache in KGS Brinkum

Die Wanderausstellung „Gemeinsam gegen Rechtsextremismus“ macht derzeit Station in der KGS Brinkum. Die Infotafeln wurden vom niedersächsischen Verfassungsschutz konzipiert.

 mehr »
Laut Rechtsextremismus-Bericht: Hass-Delikte mit fremdenfeindlichem Hintergrund nehmen in Bremen zu
Laut Rechtsextremismus-Bericht
schließen X
Bisher 15 Kommentare

In Bremen nehmen sogenannte Hass-Delikte mit fremdenfeindlichem Hintergrund seit 2015 zu. Das steht im neuen Rechtsextremismus-Bericht. In ihm wird vor dem Einfluss rechter Gruppen über das Internet gewarnt.

 mehr »
Buchreihe über Stolpersteine: Der Westen war besonders rot
Buchreihe über Stolpersteine
Der Westen war besonders rot

Wer waren die Menschen, an die die 135 Stolpersteine in Findorff, Walle und Gröpelingen erinnern? Das können Interessierte ab sofort in Band fünf der Stolpersteine-Buchreihe nachlesen, der nun erschienen ist.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige