Nationalhymne

Deutschland
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Kanzlerin Angela Merkel schließt sich der Forderung nach einer neuen Nationalhymne nicht an. „Die Bundeskanzlerin findet unsere Nationalhymne sehr schön, in Musik und Text“, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin. Thüringens ...

 mehr »
Berlin
Ramelow zu Nationalhymne: Vorschlag aus Wendezeit

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat seine Äußerung zu einer neuen deutschen Nationalhymne verteidigt. „Ich habe nur wiederholt, was ich seit vielen Jahren stoisch sage. Es muss doch erlaubt sein, 30 Jahre nach dem Mauerfall einen Vorschlag ...

 mehr »
Einigkeit, Recht, Freiheit: Thüringens Ministerpräsident fordert neue Nationalhymne
Einigkeit, Recht, Freiheit
Thüringens Ministerpräsident fordert neue Nationalhymne

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow wünscht sich eine neue deutsche Nationalhymne. Auch 30 Jahre nach dem Mauerfall sängen viele Ostdeutsche nicht mit, so der Linke-Politiker zur Begründung. Sein Amtskollege aus Sachsen widerspricht.

 mehr »
Berlin
Thüringens Ministerpräsident für neue Nationalhymne

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat sich für eine neue Nationalhymne ausgesprochen. „Ich singe die dritte Strophe unserer Nationalhymne mit, aber ich kann das Bild der Naziaufmärsche nicht ausblenden“, sagte der Linke-Politiker der ...

 mehr »
Berlin
Thüringens Ministerpräsident für neue Nationalhymne

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat sich für eine neue Nationalhymne ausgesprochen. „Ich singe die dritte Strophe unserer Nationalhymne mit, aber ich kann das Bild der Naziaufmärsche von 1933 bis 1945 nicht ausblenden“, sagte der ...

 mehr »
DFB-Integrationsbeauftragter: Cacau: Nationalspieler sollen Nationalhymne singen
DFB-Integrationsbeauftragter
Cacau: Nationalspieler sollen Nationalhymne singen

Die deutschen Fußball-Nationalspieler sollten nach Ansicht des DFB-Integrationsbeauftragten Cacau die Nationalhymne singen.

 mehr »
Nationalhymne
Steinmeier gegen Änderung der Nationalhymne

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich gegen eine geschlechtsneutrale Neuformulierung der Nationalhymne ausgesprochen. Er sei nicht dafür, den Wortlaut der Hymne zu ändern, sagte Steinmeier der „Saarbrücker Zeitung“. Die ...

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige