Nationalsozialismus

Abschied: Zwangsarbeiterin in NS-Zeit: Autorin Vera Friedländer tot
Abschied
Zwangsarbeiterin in NS-Zeit: Autorin Vera Friedländer tot

Die Autorin starb am Freitag im Alter von 91 Jahren bei Berlin, wie der Verlag Das Neue Berlin unter Berufung auf ihren Sohn Ulrich Schmidt am Sonntag bestätigte.

 mehr »
93-jähriger Angeklagter: Beihilfe zum Mord an 5230 Menschen - KZ-Wachmann vor Gericht
93-jähriger Angeklagter
Beihilfe zum Mord an 5230 Menschen - KZ-Wachmann vor Gericht

Im Konzentrationslager Stutthof bei Danzig tötete die SS 1944/45 mindestens 5230 meist jüdische Gefangene. Ein in Hamburg lebender ehemaliger Wachmann der SS steht jetzt wegen Beihilfe vor Gericht.

 mehr »
NS-Opfer: Bistum Limburg feiert erste Seligsprechung
NS-Opfer
Bistum Limburg feiert erste Seligsprechung

Das Bistum Limburg feiert heute (14.00 Uhr) die erste Seligsprechung in der Diözese. Zu dem feierlichen Gottesdienst werden mehr als 1000 Gäste im Limburger Dom erwartet, wo der Gesandte aus Rom, Kardinal Kurt Koch, Pater Richard Henkes (1900-1945) ...

 mehr »
Polen
Steinmeier bittet Polen um Vergebung: „Historische Schuld“

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat 80 Jahre nach dem Beginn des Zweiten Weltkriegs die Menschen in Polen um Vergebung gebeten. „Dieser Krieg war ein deutsches Verbrechen“, sagte Steinmeier beim Weltkriegsgedenken in der Hauptstadt Warschau. ...

 mehr »
Deutschland
Polen verlangt Wiedergutmachung für Kriegsschäden

Polens Regierungschef Mateusz Morawiecki hat die Forderungen seines Landes nach deutscher Kompensation für die im Zweiten Weltkrieg entstandenen Schäden erneuert. „Wir müssen über die damaligen Verluste reden, wir müssen die Wahrheit verlangen, wir ...

 mehr »
Weltkriegsgedenken: Steinmeier bittet Polen um Vergebung für deutschen Terror
Weltkriegsgedenken
Steinmeier bittet Polen um Vergebung für deutschen Terror

Am 80. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs hat Bundespräsident Steinmeier die Menschen in Polen um Vergebung für den deutschen Vernichtungskrieg mit Millionen Toten gebeten.

 mehr »
Deutschland
Polen: Steinmeier und Merkel gemeinsam bei Weltkriegsgedenken

Polen gedenkt heute des 80. Jahrestags des deutschen Überfalls, der den Beginn des Zweiten Weltkrieges markierte. Zu der zentralen Gedenkveranstaltung am Mittag in Warschau werden Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Kanzlerin Angela Merkel ...

 mehr »
Deutschland
Steinmeier: Polen um Vergebung für deutschen Terror bitten

Zum 80. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs will Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Menschen in Polen um „Vergebung“ für den deutschen Vernichtungskrieg mit Millionen Toten bitten. „Es waren Deutsche, die in Polen ein ...

 mehr »
Deutschland
Italien: Steinmeier bittet um Vergebung für Kriegsverbrechen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat in Italien um „Vergebung“ für von Deutschen begangene Kriegsverbrechen gebeten. „Ich stehe heute vor Ihnen als deutscher Bundespräsident und empfinde ausschließlich Scham über das, was Deutsche Ihnen ...

 mehr »
75 Jahre Aufstand in Warschau: Maas bittet Polen um Vergebung für Nazi-Verbrechen
75 Jahre Aufstand in Warschau
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Der historische Kniefall von Willy Brandt lässt sich nicht wiederholen. Außenminister Maas findet beim Gedenken an den Warschauer Aufstand aber klare Worte. Sein Gastgeber hat eine Botschaft parat, die noch für Probleme sorgen könnte.

 mehr »
Anzeige