Nationalsozialismus

US-Philosophin: Susan Neiman sieht Umgang mit Nazizeit als Vorbild
US-Philosophin
Susan Neiman sieht Umgang mit Nazizeit als Vorbild

Susan Neiman ist der Meinung, dass die USA nie Lehren aus der eigenen Geschichte gezogen hätten. Ein anderes Land mache es in dieser Hinsicht besser.

 mehr »
Sachsen
Gedenken in Dresden - Kretschmer mahnt zu Verantwortung

Mit einer Kranzniederlegung für die Opfer der alliierten Luftangriffe auf Dresden hat das Gedenken an die Zerstörung der Stadt vor 75 Jahren begonnen. Rund 200 Menschen versammelten sich dazu auf dem Heidefriedhof. Ministerpräsident Michael ...

 mehr »
Parallelen zur Machtergreifung: AfD und NSDAP: Historische Vergleiche nach Thüringen-Wahl
Parallelen zur Machtergreifung
AfD und NSDAP: Historische Vergleiche nach Thüringen-Wahl

Zum ersten Mal wurde am Mittwoch in Thüringen ein Ministerpräsident mit den Stimmen der AfD gewählt. Die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich löste ein politisches Erdbeben aus. Kritiker sehen Parallelen zur Machtergreifung Adolf Hitlers und der ...

 mehr »
Deutschland
Rivlin ruft Deutschland zum Kampf gegen Antisemitismus auf

Israels Staatspräsident Reuven Rivlin hat 75 Jahre nach dem Holocaust Deutschland aufgefordert, im Kampf gegen Antisemitismus, Rassismus und Hass nicht nachzulassen. Dieser Kampf müsse hartnäckig Generation um Generation weitergeführt werden, sagte ...

 mehr »
Deutschland
Schäuble warnt vor Verharmlosung des Nationalsozialismus

Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat 75 Jahre nach der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz vor einer Verharmlosung der Nazi-Verbrechen gewarnt. „Immer wieder gab es Versuche, und es gibt sie immer noch, die Verbrechen ...

 mehr »
Israel
Schäuble: Mehr gegen Antisemitismus tun

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat die Bürger in Deutschland aufgefordert, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit stärker entgegenzutreten. „Wir müssen uns mit aller Entschiedenheit der Verharmlosung der Geschichte, Hassparolen und der ...

 mehr »
Polen
Merkel: Menschen müssen sich in Europa sicher fühlen

Zum 75. Jahrestag der Befreiung des deutschen Vernichtungslagers Auschwitz hat Bundeskanzlerin Angela Merkel dazu aufgefordert, die Erinnerung wachzuhalten und sich gegen jede Form von Antisemitismus und Rassismus zu stellen. „Wir müssen dafür ...

 mehr »
Deutschland
Mahnung bei Gedenkfeier in Auschwitz: Erinnerung bewahren

Bei einer Feierstunde im ehemaligen deutschen Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau hat Polens Präsident Andrzej Duda gefordert, die Erinnerung an das Gräuel zu bewahren und eine Wiederholung der Geschichte zu verhindern. Bundespräsident ...

 mehr »
Gedenken in Auschwitz: Ein Ort des Grauens und deutscher Schuld
Gedenken in Auschwitz
Ein Ort des Grauens und deutscher Schuld

Frank-Walter Steinmeier hat schon viele frühere Konzentrationslager der Nazis gesehen. Doch nach Auschwitz kommen der Bundespräsident und seine Frau Elke Büdenbender erstmals. Auf den Tag genau 75 Jahre nach der Befreiung. Es wird kein leichter ...

 mehr »
Deutschland
Präsident Duda mahnt in Auschwitz: Müssen Gedenken bewahren

Polens Präsident Andrzej Duda hat dazu aufgefordert, das Gedenken an die Gräueltaten in dem deutschen Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau zu bewahren und eine Wiederholung der Geschichte zu verhindern. Im Namen der Republik Polen erneuere er die ...

 mehr »
Anzeige