Natur

Touristen-Attraktion: Park Sanssouci teilweise gesperrt
Touristen-Attraktion
Park Sanssouci teilweise gesperrt

Wer derzeit Potsdam besucht, muss mit Einschränkungen im Park Sanssouci rechnen. Die Touristen-Attraktion ist teilweise gesperrt. Die Ursache dafür ist das trockene Wetter der letzten Jahre.

 mehr »
Düffel am Niederrhein: Wo die wilden Gänse rasten
Düffel am Niederrhein
Wo die wilden Gänse rasten

Es ist ein Naturschauspiel am Niederrhein: Bis zu 100.000 arktische Wildgänse überwintern zwischen Kleve und Duisburg. Ausflügler können die Gäste aus dem hohen Norden auf geführten Touren beobachten.

 mehr »
Auf der Route 27: Die unberührte Westküste Südafrikas
Auf der Route 27
Die unberührte Westküste Südafrikas

Genug vom quirligen Stadtleben in Kapstadt? Dann fahren Sie die Westküste entlang. Die Route 27 führt vorbei an verträumten Dörfern, einsamen Stränden und durch unverfälschte Natur.

 mehr »
Vogelschutz Beobachtungstage: Beim Wandern in den Alpen auf Bartgeier achten
Vogelschutz Beobachtungstage
Beim Wandern in den Alpen auf Bartgeier achten

Wer in den kommenden Tagen einen Wandertrip im Allgäu plant, der sollte hin und wieder den Kopf heben und nach dem Bartgeier Ausschau halten. Um eine ungefähre Bestandsaufnahme zu erstellen, bittet der Landesbund für Vogelschutz um Unterstützung.

 mehr »
Selfies: Rosa-Haargras-Felder in China beliebtes Fotomotiv
Selfies
Rosa-Haargras-Felder in China beliebtes Fotomotiv

Die ungewöhnliche Farbe des Haargrases verzaubert derzeit Touristen in China. Die Rosa Felder sind auch zu einem beliebten Fotomotiv geworden.

 mehr »
Neue Umweltauflagen kommen: Fluch und Segen der Kreuzfahrtschiffe in den Fjorden
Neue Umweltauflagen kommen
Fluch und Segen der Kreuzfahrtschiffe in den Fjorden

Seit kurzem gelten in fünf norwegischen Fjorden für Kreuzfahrtschiffe strenge Umweltauflagen. Glücklich sind die Menschen in der Urlauberhochburg Geiranger damit nicht. Denn weniger Touristen bedeuten auch weniger Einnahmen.

 mehr »
Natur
Vogelsterben in Nordamerika

Binnen weniger Jahrzehnte ist der Vogelbestand Nordamerikas einer Studie zufolge um fast drei Milliarden Vögel geschrumpft. Die Populationen in den USA und Kanada seien seit 1970 um insgesamt 29 Prozent zurückgegangen, berichten Forscher im ...

 mehr »
Natur
Vogelsterben in den USA und Kanada

Binnen weniger Jahrzehnte ist der Vogelbestand Nordamerikas einer Studie zufolge um fast drei Milliarden Vögel geschrumpft. Die Populationen in den USA und Kanada seien seit 1970 um insgesamt 29 Prozent zurückgegangen, berichten Forscher im ...

 mehr »
BGH-Urteil: Nachbarn müssen Bäume an Grundstücksgrenze dulden
BGH-Urteil
Nachbarn müssen Bäume an Grundstücksgrenze dulden

Laub, Pollen und Reisig von Nachbars Birke auf dem Grundstück? Kein Grund, das Absägen des Baumes zu verlangen. Der BGH hat in einem Urteil eine klare Grenze gezogen, was zumutbar ist.

 mehr »
Deutschland
BGH: Nachbarn müssen Laub von Bäumen in der Regel dulden

Nachbarn müssen Laub oder Pollen von Bäumen auf ihrem Grundstück hinnehmen, wenn die landesrechtlichen Abstandsgrenzen eingehalten werden. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. In dem Fall aus dem baden-württembergischen Heimsheim hatte ein ...

 mehr »