Natur

Brandenburg
Milde Temperaturen können Natur durcheinander bringen

Die aktuell milden Temperaturen können sich durchaus negativ auf Pflanzen in Deutschland auswirken. Das sagt Justus Meißner von der Stiftung Naturschutz. „Arten, die an kalte Winter angepasst sind, brauchen eigentlich auch die kalte Winterruhe. Wenn ...

 mehr »
Schifffahrt
Schiffsunfall bei Galápagos-Inseln - Diesel tritt aus

Nach einem Schiffsunfall bei den Galápagos-Inseln bedroht austretender Dieselkraftstoff das Weltnaturerbe. Die Regierung habe Sofortmaßnahmen ergriffen, um das Umweltrisiko zu vermindern und das Problem einzudämmen, das durch den Untergang des ...

 mehr »
Diesel tritt aus: Schiffsunfall bei Galápagos-Inseln: Weltnaturerbe bedroht
Diesel tritt aus
Schiffsunfall bei Galápagos-Inseln: Weltnaturerbe bedroht

Beim Verladen eines Containers kommt es an einer Mole zum Unglück: Der Kran stürzt um und das Schiff sinkt. Der austretende Kraftstoff könnte die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt auf der Inselgruppe gefährden. Einsatzkräfte versuchen, das ...

 mehr »
Schifffahrt
Schiffsunfall bei Galápagos-Inseln - Diesel tritt aus

Nach einem Schiffsunfall bei den Galápagos-Inseln bedroht austretender Dieselkraftstoff das Weltnaturerbe. Ecuadors Umweltminister Raúl Ledesma Huerta teilte mit, die Regierung habe Sofortmaßnahmen ergriffen, um das Umweltrisiko zu vermindern und ...

 mehr »
Paparoa Track: Neuer Wanderweg in Neuseeland eröffnet
Paparoa Track
Neuer Wanderweg in Neuseeland eröffnet

Tagelang durch beeindruckende Landschaften wandern: Das bietet der neu eröffnete Paparoa Track in Neuseeland. Der Weg ist nicht nur für erfahrene Wanderer ein Erlebnis.

 mehr »
Nachhaltigkeit: Start des Weihnachtsbaumverkaufs: Ökologie immer mehr Thema
Nachhaltigkeit
Start des Weihnachtsbaumverkaufs: Ökologie immer mehr Thema

In den Weihnachtsbaumplantagen wird wieder kräftig gesägt. Bis Weihnachten sollen mehr als 20 Millionen Bäume verkauft sein. Die Kunden sind wählerisch, Klimaschutz und Ökologie werden ihnen immer wichtiger.

 mehr »
Deutschland
Preise für Weihnachtsbäume sollen stabil bleiben

Beim Kauf eines Weihnachtsbaums müssen Kunden in diesem Jahr wahrscheinlich nicht tiefer in die Tasche greifen als 2018. Für die besten Qualitäten der beliebten Nordmanntanne werden nach Angaben des Bundesverbandes der Weihnachtsbaumerzeuger ...

 mehr »
Wind von vorn: Winterlicher Hygge-Urlaub auf Fanø
Wind von vorn
Winterlicher Hygge-Urlaub auf Fanø

Fanø hatte mal die zweitgrößte Flotte Dänemarks und das erste Kurbad des Landes. Heute gilt die Insel als die hyggeligste von allen. Im Winter kann es dort aber auch mal ungemütlich werden.

 mehr »
„Tödliche Auswirkungen“: Wegen Tierschutz: Umweltministerium rät von Laubbläsern ab
„Tödliche Auswirkungen“
Wegen Tierschutz: Umweltministerium rät von Laubbläsern ab

Sie mögen ungemein praktisch sein - aber das Bundesumweltministerium spricht sich gegen Laubbläser bei der Gartenarbeit aus. Der Grund: Sie richten zu viel Schaden in der Natur an.

 mehr »
640.000 Tonnen pro Jahr: Greenpeace: 10 Prozent des Plastikmülls im Meer von Fischern
640.000 Tonnen pro Jahr
Greenpeace: 10 Prozent des Plastikmülls im Meer von Fischern

Rund zehn Prozent des Plastikmülls in den Ozeanen gehen Umweltschützern zufolge auf zurückgelassenes Fischereigerät zurück. Jedes Jahr würden geschätzt etwa 640.000 Tonnen Netze und andere Ausrüstung in den Meeren zurückgelassen.

 mehr »
Anzeige