Natur

„Crocodile Hunter“: Steve Irwin bekommt posthum Hollywood-Stern
„Crocodile Hunter“
Steve Irwin bekommt posthum Hollywood-Stern

Der australische Dokumentarfilmer setzte sich bei seinen Abenteuern oft großen Gefahren aus. Er hat seine Prominenz für den Erhalt der Umwelt eingesetzt.

 mehr »
Gesunder Geist: Am besten Abschalten mit Bewegung in der Natur
Gesunder Geist
Am besten Abschalten mit Bewegung in der Natur

Den Kopf frei bekommen und einfach abschalten, das wünschen sich viele nach einem langen Arbeitstag. Doch oft ist das gar nicht so einfach. Die Umwelt-Gesundheitspsychologin Renate Cervinka kennt dafür ein bewährtes Mittel.

 mehr »
Kunstaktion: Holzskulpturen auf der Jungfrau
Kunstaktion
Holzskulpturen auf der Jungfrau

Seit 2001 gehört das Gebiet Jungfrau-Aletsch zum Unesco-Weltnaturerbe. Mit einer Kunstaktion soll die Bewahrung des Naturschatzes angemahnt werden.

 mehr »
Warnung vor „Xylella“: Pflanzen vertrocknen - Gefahr durch Bakterien aus Südeuropa
Warnung vor „Xylella“
Pflanzen vertrocknen - Gefahr durch Bakterien aus Südeuropa

Mit Urlaubsmitbringseln wie einem Olivenbäumchen aus Italien oder Kräutern aus Südfrankreich können gefährliche Bakterien eingeschleppt werden. Sie lassen die heimischen Pflanzen vertrocknen.

 mehr »
Abgase und Allergene: Wo die Ambrosia so richtig aggressiv wird
Abgase und Allergene
Wo die Ambrosia so richtig aggressiv wird

Die Ambrosia ist in Deutschland alles andere als beliebt: Allergikern verlängert sie die Schniefsaison und verdrängt heimische Pflanzen. Das Bittere: Ausgerechnet an Straßen nimmt sie richtig Fahrt auf. Widerstand ist nicht zwecklos - aber noch ...

 mehr »
Allergie im Sommer: Wo die Ambrosia so richtig aggressiv wird
Allergie im Sommer
Wo die Ambrosia so richtig aggressiv wird

Die Ambrosia ist in Deutschland alles andere als beliebt: Allergikern verlängert sie die Schniefsaison und verdrängt heimische Pflanzen. Das Bittere: Ausgerechnet an Straßen nimmt sie richtig Fahrt auf. Widerstand ist nicht zwecklos - aber noch ...

 mehr »
Unwetter über Deutschland: 28 000 Blitze über Norden und Osten
Unwetter über Deutschland
28 000 Blitze über Norden und Osten

Bei Unwettern über Deutschland sind am Dienstag etwa 28.000 Blitze auf dem Boden eingeschlagen. Das entspricht gut fünf Prozent aller Blitze, die normalerweise in einem Jahr niedergehen. Das teilte der Blitz-Informationsdienst des Elektrokonzerns ...

 mehr »
Geheimtipp in Brandenburg: Schiff ahoi auf der Oder?
Geheimtipp in Brandenburg
Schiff ahoi auf der Oder?

Die Oder ist für ihre malerische Flusslandschaft bekannt. Vor allem Touristen auf dem Oder-Neiße-Radwanderweg genießen die Stille, die Flora und Fauna. Aber touristisch ist auf dem Fluss wenig los. Das liegt an seinem schlechten Ruf, der aber nicht ...

 mehr »
Klimawandel: Saatgut-Depot in der Arktis in Gefahr
Klimawandel
Saatgut-Depot in der Arktis in Gefahr

Hier im Eis sollten zig millionen Pflanzensamen sicher lagern, für den Fall der Fälle. Jetzt ist das Depot selbst vom Klimawandel bedroht.

 mehr »
Einsatz von Insektengiften: Sorge um Schwalben: Es mangelt an Nahrung und Nistplätzen
Einsatz von Insektengiften
Sorge um Schwalben: Es mangelt an Nahrung und Nistplätzen

Schwalben waren einst als Frühlings- und Glücksboten für Haus und Hof nicht wegzudenken - seit Jahren aber bringen Futtermangel und fehlende Nistplätze die geselligen Vögel zunehmend in Bedrängnis.

 mehr »
Anzeige