Aktuelle Nachrichten aus dem Stadtteil: Bremen-Neustadt

Tiere aus Afrika gefährden Enten in der Neustadt: Vogelschützer sichten Nilgänse an der Piepe
Tiere aus Afrika gefährden Enten in der Neustadt
Vogelschützer sichten Nilgänse an der Piepe

Buntentor. Vogelschützer sichten Nilgäsne aus Afrika immer häufiger auch in Bremen, etwa an der Piepe in der Neustadt. In Frankfurt am Main sollen die Nilgänse ganze Entenfamilien ausgelöscht, in Düsseldorf Liegewiesen mit Kot verdreckt haben.

 mehr »
Neustadt: Picknick und Kinovergnügen
Neustadt
Picknick und Kinovergnügen

Neustadt. Mehrere hundert Besucher sind am Sonnabend zum Kinovergnügen unter freiem Himmel auf den Grashügel der Neustädter Wallanlagen gekommen. 'Ist doch toll, wenn endlich mal was los ist im eigenen Kiez', sagte Karen Hilburg.

 mehr »
Alte Neustadt: Bis der Wassertropfen tanzt
Alte Neustadt
Bis der Wassertropfen tanzt

Alte Neustadt. Seit 1996 arbeitet Cordula Flathmann schon beim Bildungswerk des Deutschen Hausfrauenbundes am Neuen Markt in der Neustadt. Die Meisterin der Hauswirtschaft leitet dort das Büro und gibt Kurse. Am liebsten reist sie mit öffentlichen ...

 mehr »
Neustadt: Geologe übernimmt Gartenfachhandlung
Neustadt
Geologe übernimmt Gartenfachhandlung

Neustadt. Für die seit knapp 80 Jahren bestehende Gartenfachhandlung Schrage in der Neustadt ist ein Nachfolger gefunden. Der Geologe Elmar Mahnke übernimmt das traditionsreiche Geschäft von den Brüdern Wolfgang und Helmut Schrage, die sich aus ...

 mehr »
15 Jahre Optisegeln auf dem Werdersee
3000. Jungskipper heißt Charlotte

Neustadt (wk). Im Sommer 1995 starteten die Bremer Bäder das Optisegeln auf dem Werdersee. Seitdem haben tausende Kinder in Anfänger- und Fortgeschrittenen-Kursen erste Segelerfahrung gesammelt. Einige von ihnen hat ein regelrechtes Fieber gepackt ...

 mehr »
Rotes-Kreuz-Krankenhaus: Erweiterung und Umbau liegen im Plan
Rotes-Kreuz-Krankenhaus
Erweiterung und Umbau liegen im Plan

Neustadt. Im Gebäude feine Schnitte mit dem Skalpell, neben dem Gebäude kräftiges Klopfen mit dem Hammer: Die 30 Millionen Euro kostende Erweiterung und Sanierung des Rotes-Kreuz-Krankenhauses (RKK) in der Neustadt ist im vollen Gang.

 mehr »
Umzug im Oktober: Neustädter Ortsamt bezieht ehemalige Stadtteilbibliothek
Umzug im Oktober
Neustädter Ortsamt bezieht ehemalige Stadtteilbibliothek

Neustadt. Die Umzugskartons können endlich gepackt werden: Am 1. Oktober zieht das Ortsamt Neustadt um - in die ehemalige Stadtteilbibliothek an der Neustadtscontrescarpe, das bestätigte die Senatskanzlei. Damit geht nach mehr als fünf Jahren eine ...

 mehr »
Buntentor: Trio übernimmt alte Schule Kornstraße
Buntentor
Trio übernimmt alte Schule Kornstraße

Buntentor. Vor fast fünf Jahren ist es in der ehemaligen Schule an der Kornstraße ruhig geworden. Der ATS Buntentor ist seit kurzem offizieller Besitzer eines Teilstücks der ehemaligen Schule. Er teilt sich das Gebäude mit zwei weiteren Eigentümern.

 mehr »
Ausstellung "Vom Teerhof bis zum Kuhhirten": Ein fotografischer Spaziergang
Ausstellung "Vom Teerhof bis zum Kuhhirten"
Ein fotografischer Spaziergang

Neustadt. Heute ist das ehemalige Industriegebiet einer der begehrtesten Teile Bremens. Wer jetzt aber an die Überseestadt denkt, liegt falsch! Die Rede ist von einem Areal, das schon viel früher eine ähnliche Entwicklung durchlaufen hat: der ...

 mehr »
Drei Parteien investieren in Immobilie: Alte Schule steht vorm Neuanfang
Drei Parteien investieren in Immobilie
Alte Schule steht vorm Neuanfang

Neustadt. Die ehemalige Schule an der Kornstraße hat neue Besitzer: Die Firma H. F. Wiebe aus Achim und die Bremer Höpkens Park Projektentwicklungsgesellschaft haben den Kaufvertrag für den zur Kornstraße ausgerichteten Gebäudeteil unterzeichnet.

 mehr »
Anzeige