Niedersachsen

Verkehrsregeln missachten: Zu rücksichtslos unterwegs? Der Streit um die E-Scooter
Verkehrsregeln missachten
Zu rücksichtslos unterwegs? Der Streit um die E-Scooter

Rücksichtslose Fahrer, missachtete Verkehrsregeln, achtlos abgestellte Fahrzeuge, viele Unfälle, schwere Verletzungen, kaum Nutzen für den Mobilitäts-Mix: Experten sehen E-Scooter zunehmend kritisch.

 mehr »
Niedersachsen
Fachleute beraten über Nutzen und Gefahren von E-Scootern

Goslar (dpa) – Über die Rolle von E-Scootern und anderen sogenannten Elektro-Kleinstfahrzeugen in künftigen Mobilitäts-Konzepten berät in diesem Jahr der Verkehrsgerichtstag in Goslar. Dabei geht es nicht nur um Vorteile der Elektroroller, sondern ...

 mehr »
Überraschende Kehrtwende: Stephan Weil nun doch für Tempo 130
Überraschende Kehrtwende
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Bisher hatte sich Stephan Weil gegen eine Begrenzung der Geschwindigkeit ausgesprochen. Jetzt macht der sozialdemokratische Ministerpräsident Niedersachsens eine Kehrtwende.

 mehr »
Nicht abgestiegen: Radler haftet mit für Unfall auf Zebrastreifen
Nicht abgestiegen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Fahrradfahrer sieht man öfters mal über einen Zebrastreifen fahren. Kommt es zu einem Unfall mit einem Auto, kann das neben Schäden auch rechtliche Folgen haben.

 mehr »
Negative VfL-Entwicklung: Wolfsburg Ginczek moniert: „So kann es nicht weitergehen“
Negative VfL-Entwicklung
Wolfsburg Ginczek moniert: „So kann es nicht weitergehen“

Stürmer Daniel Ginczek hat die negative Entwicklung des VfL Wolfsburg in der Fußball-Bundesliga mit deutlichen Worten kritisiert.

 mehr »
Anders schulen?: Fahranfänger: Ideen für die Risikogruppe im Verkehr
Anders schulen?
Fahranfänger: Ideen für die Risikogruppe im Verkehr

Junge Fahranfänger gelten als Hochrisiko-Gruppe im Straßenverkehr. Außerdem fallen seit einigen Jahren zunehmend mehr Fahrschüler durch die Führerscheinprüfung. Was kann helfen?

 mehr »
Niedersachsen
Verkehrsgerichtstag will Fahrausbildung überprüfen

Goslar (dpa) – Wegen der hohen Quote an nicht bestandenen Führerscheinprüfungen und weil junge Fahrer relativ oft an Unfällen beteiligt sind, befasst sich der Deutsche Verkehrsgerichtstag mit der Fahrausbildung. Zuletzt lag die Durchfall-Quote der ...

 mehr »
Deutschland
Unfallforscher: Alkohol-Wegfahrsperre für alle Neufahrzeuge

Um alkoholbedingte Verkehrsunfälle vollständig zu unterbinden, sollten Neufahrzeuge künftig eine Alkohol-Wegfahrsperre erhalten. Diese Forderung hat die Unfallforschung der Versicherer (UDV) vor Beginn des 58. Verkehrsgerichtstags in Goslarerneuert. ...

 mehr »
Bundesliga-Abstiegskampf: Retter gesucht: Düsseldorf und Bremen unter Zugzwang
Bundesliga-Abstiegskampf
Retter gesucht: Düsseldorf und Bremen unter Zugzwang

Die Abstiegssorgen in Düsseldorf und Bremen werden immer größer. Vor allem in der Offensive herrscht bei beiden Teams Flaute. Bis Freitag soll sich das ändern.

 mehr »
Unfallforschung: Was bringt die Alkohol-Wegfahrsperre?
Unfallforschung
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Wenn Betrunkene kein Fahrzeug starten können, können sie auch keinen Unfall verursachen. Das wäre eigentlich kein Problem, meint ein Unfallforscher. Wären da nur nicht die Kritiker.

 mehr »
Anzeige