Was bewegt Niedersachsen im Wahljahr?

Abonnieren
doc7kbfz27yrsw12y0xl10c.jpg

2022 ist Wahljahr in Niedersachsen. Am 9. Oktober entscheiden die Bürgerinnen und Bürger, wer ihr Land künftig regieren soll. Und das in einer Phase, in der sie müde sind von zwei Jahren Corona-Pandemie und verunsichert von einem Krieg in Europa, der ebenfalls Auswirkungen auch auf ihren Alltag hat.

Es ist deshalb ein guter Zeitpunkt für eine Bestandsaufnahme: Wie geht es den Niedersachsen 2022 in ihrem Land? Wie bewerten sie die Arbeit ihrer Landesregierung? Und fühlen sie sich von ihr gut genug unterstützt bei den Herausforderungen, die diese besondere Zeit mit sich bringt? Antworten liefert der Niedersachsen-Check, dessen Ergebnisse Sie auf dieser Themenseite finden.

Das könnte Sie auch interessieren