Nils Matthiesen

Fachtag in Tenever
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Ein Netzwerk aus Einrichtungen und Initiativen will in Bremen neue Wege zur Bekämpfung von häuslicher Gewalt finden.

 mehr »
Innendeputation: Vertreter der Bremer Linken kritisiert Drogenkontrollen auf offener Straße
Innendeputation
schließen X
Bisher 20 Kommentare

Mutmaßliche Drogendealer werden von der Polizei auf offener Straße für jedermann gut sichtbar durchsucht. Ein Vertreter der Linken findet das erniedrigend und menschenunwürdig.

 mehr »
Täter schneller verurteilen: Niedersachsen setzt im Kampf gegen Kinderpornografie auf KI
Täter schneller verurteilen
Niedersachsen setzt im Kampf gegen Kinderpornografie auf KI

Niedersachsen möchte nun die Ermittlungen zu Kinderpornografie im Netz beschleunigen. Künstliche Intelligenz soll dieser Aufgabe nun nachgehen. Das Land wäre damit bundesweit Vorreiter.

 mehr »
Großkundgebung in Bremen: Was sie zur Bauerndemo in Bremen am Freitag wissen müssen
Großkundgebung in Bremen
schließen X
Bisher 9 Kommentare

2000 Landwirte aus Bremen und dem Nordwesten kommen am Freitag zu einer Großkundgebung auf den Markt. Die Polizei warnt vor erheblichen Auswirkungen auf den Verkehr durch die Trecker-Demo.

 mehr »
Straße zur Vegesacker Fähre: Unbekannte zünden Haus in Vegesack an
Straße zur Vegesacker Fähre
Unbekannte zünden Haus in Vegesack an

Großeinsatz für Polizei und Feuerwehr: In der Nacht zu Montag zerstörten Unbekannte die Eingangstüren von zwei Betrieben und warfen Brandsätze ins Innere. Darüber liegende Wohnungen mussten evakuiert werden.

 mehr »
Positive Zwischenbilanz: Es läuft auf dem Bremer Weihnachtsmarkt
Positive Zwischenbilanz
Es läuft auf dem Bremer Weihnachtsmarkt

Noch knapp eine Woche laufen die Bremer Weihnachtsmärkte, eine erste Bilanz zum bisherigen Verlauf fällt durchweg positiv aus: Wirtschaftsbehörde, Polizei und Schausteller sind zufrieden.

 mehr »
Gut 1400 Delikte vergangenes Jahr: Zahl der Einbrüche in Bremen nimmt ab
Gut 1400 Delikte vergangenes Jahr
Zahl der Einbrüche in Bremen nimmt ab

Die dunkle Jahreszeit naht und damit auch die Monate, in denen es vermehrt zu Wohnungseinbrüchen kommt. Auch wenn die Fälle in Bremen zurückgehen, rät die Polizei sich zu schützen.

 mehr »
Jüdische Gemeinde: Enger Austausch mit der Polizei Bremen
Jüdische Gemeinde
Enger Austausch mit der Polizei Bremen

Nach dem antisemitischen Angriff in Halle/Saale wurden die Sicherheitsmaßnahmen vor Synagogen deutschlandweit verschärft. Auch die Jüdische Gemeinde in Bremen steht im engen Austausch mit der Polizei.

 mehr »
Fahrradstreifen und Lärmblitzer: Grüne wollen mehr Verkehrsüberwachung in Bremen
Fahrradstreifen und Lärmblitzer
schließen X
Bisher 14 Kommentare

Fahrradstreifen, Lärmblitzer und eine Stelle, an die Bürger auffällige Fahrzeuge melden können: Die Grünen fordern laut Fraktionschef Björn Fecker, die Verkehrsüberwachung intensiver als bisher zu betreiben.

 mehr »
Verschwundene Personen: Wie die Bremer Polizei nach Vermissten sucht
Verschwundene Personen
Wie die Bremer Polizei nach Vermissten sucht

Im Durchschnitt werden in Bremen pro Jahr etwa 700 Vermisstenfälle bearbeitet. Aktuell gelten 37 Personen als vermisst, darunter zwei Kinder in Bremen-Nord. So läuft die Suche ab.

 mehr »
Anzeige