Nils Matthiesen

Gut 1400 Delikte vergangenes Jahr: Zahl der Einbrüche in Bremen nimmt ab
Gut 1400 Delikte vergangenes Jahr
Zahl der Einbrüche in Bremen nimmt ab

Die dunkle Jahreszeit naht und damit auch die Monate, in denen es vermehrt zu Wohnungseinbrüchen kommt. Auch wenn die Fälle in Bremen zurückgehen, rät die Polizei sich zu schützen.

 mehr »
Jüdische Gemeinde: Enger Austausch mit der Polizei Bremen
Jüdische Gemeinde
Enger Austausch mit der Polizei Bremen

Nach dem antisemitischen Angriff in Halle/Saale wurden die Sicherheitsmaßnahmen vor Synagogen deutschlandweit verschärft. Auch die Jüdische Gemeinde in Bremen steht im engen Austausch mit der Polizei.

 mehr »
Fahrradstreifen und Lärmblitzer: Grüne wollen mehr Verkehrsüberwachung in Bremen
Fahrradstreifen und Lärmblitzer
schließen X
Bisher 13 Kommentare

Fahrradstreifen, Lärmblitzer und eine Stelle, an die Bürger auffällige Fahrzeuge melden können: Die Grünen fordern laut Fraktionschef Björn Fecker, die Verkehrsüberwachung intensiver als bisher zu betreiben.

 mehr »
Verschwundene Personen: Wie die Bremer Polizei nach Vermissten sucht
Verschwundene Personen
Wie die Bremer Polizei nach Vermissten sucht

Im Durchschnitt werden in Bremen pro Jahr etwa 700 Vermisstenfälle bearbeitet. Aktuell gelten 37 Personen als vermisst, darunter zwei Kinder in Bremen-Nord. So läuft die Suche ab.

 mehr »
Polizei zieht positive Bilanz: Bislang 6017 Online-Anzeigen – Bremer Polizei zufrieden
Polizei zieht positive Bilanz
Bislang 6017 Online-Anzeigen – Bremer Polizei zufrieden

Seit März 2017 können Anzeigen von bestimmten Straftaten via Online-Wache erstattet werden. Bislang gab es 6017 dieser Online-Anzeigen. Die Bilanz der Polizei hierzu fällt eindeutig aus.

 mehr »
Straftaten vom PC aus anzeigen: Praxistest: So funktioniert die Onlineanzeige der Bremer Polizei
Straftaten vom PC aus anzeigen
Praxistest: So funktioniert die Onlineanzeige der Bremer Polizei

Bremens Bürger können bestimmte Straftaten von Zuhause aus am PC anzeigen. Doch wie bequem ist das System der Online-Anzeige der Polizei? Der WESER-KURIER hat es ausprobiert.

 mehr »
Verursachern drohen hohe Rechnungen: Bremer Polizei prüft Übernahme von Kosten
Verursachern drohen hohe Rechnungen
schließen X
Bisher 5 Kommentare

In bestimmten Fällen können Verursacher von Polizeieinsätzen zur Kasse gebeten werden. Aktuell überprüft die Polizei für drei Einsätze in Bremen-Nord, ob die Kosten in Rechnung gestellt werden können.

 mehr »
Bis zu 39 Grad erwartet: Bremen vor neuem Temperaturrekord
Bis zu 39 Grad erwartet
schließen X
Bisher 8 Kommentare

Die Hitze hat Bremen fest in der Hand. Am Donnerstag könnte der fast 27 Jahre alte Temperaturrekord gebrochen werden. In Bremen und Niedersachsen werden Temperaturen von bis zu 39 Grad erwartet.

 mehr »
Frauennotruf-Projekt derzeit gestoppt: Rechtsstreit um die "Luisa"-Kampagne in Bremen
Frauennotruf-Projekt derzeit gestoppt
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Seit 2017 können sich Bremer Frauen mit dem Code-Satz "Ist Luisa hier?" Hilfe holen, wenn sie sich in einer Kneipe oder Disko belästigt fühlen. Warum das Projekt derzeit auf Eis liegt.

 mehr »
1480 Betrugsfälle in 2018 in Bremen: Falscher Notar trickst Seniorin in Burglesum aus
1480 Betrugsfälle in 2018 in Bremen
Falscher Notar trickst Seniorin in Burglesum aus

Vermeintlicher Notar betrügt Seniorin aus Burglesum mit Enkeltrick. Anrufer entpuppt sich nach Übergabe von Geld und Schmuck als skrupelloser Verbrecher.

 mehr »
Anzeige