Norddeutsche Landesbank NordLB

Niedersachsens Finanzminister im Interview: „Wir reden über sehr große Zahlen“
Niedersachsens Finanzminister im Interview
„Wir reden über sehr große Zahlen“

Im Interview berichtet Reinhold Hilbers über die finanzielle Belastung des Landes durch Hilfspakete und über die Überlegungen einen zweiten Nachtragshaushalt zu beschließen.

 mehr »
Bank streicht bis Ende 2023 alle Stellen: Bremer NordLB-Standort vor dem Aus
Bank streicht bis Ende 2023 alle Stellen
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Die Norddeutsche Landesbank baut bis Ende 2023 alle Stellen in Bremen ab. Übrig solle nur noch ein „Kundenbetreuungsbüro“ für Privat- und Geschäftskunden bleiben, erklärte NordLB-Vorstandschef Bürkle.

 mehr »
Bis Ende 2023: NordLB baut alle Stellen in Bremen ab
Bis Ende 2023
schließen X
Bisher 8 Kommentare

Die Norddeutsche Landesbank baut bis Ende 2023 alle Stellen in Bremen ab. Übrig solle nur noch ein „Kundenbetreuungsbüro“ für Privat- und Geschäftskunden bleiben, erklärte Nord/LB-Vorstandschef Bürkle.

 mehr »
Zukunft der NordLB in Bremen: Die Kommunikation muss auch in der Krise stimmen
Zukunft der NordLB in Bremen
Die Kommunikation muss auch in der Krise stimmen

In einer Krisensituation muss die Kommunikation sitzen. Die Äußerungen der NordLB zum Standort in Bremen sind aber widersprüchlich und verunsichern die Mitarbeiter, kommentiert Lisa Boekhoff.

 mehr »
Stellenabbau könnte größer ausfallen: NordLB prüft Verkauf des BLB-Gebäudes
Stellenabbau könnte größer ausfallen
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Der Vorstand der NordLB hat den Mitarbeitern mitgeteilt, dass der Standort in Bremen aufgegeben wird. Dabei soll ein Beratungscenter noch übrig bleiben. Die Gewerkschaft spricht dagegen von einer Abwicklung.

 mehr »
Ein Ende auf Raten: Bremer Reaktionen auf den Stellenabbau der NordLB
Ein Ende auf Raten
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Mehrheit der Bremer Politiker sieht in dem Stellenabbau der NordLB einen erwartbaren Schritt. Was das ihrer Meinung nach für den Bankenplatz Bremen und für Privat- sowie Firmenkunden der NordLB bedeutet.

 mehr »
Die Geschichte der Bremer Landesbank: Den Anfang machte 1883 die „Bodencredit-Anstalt“
Die Geschichte der Bremer Landesbank
Den Anfang machte 1883 die „Bodencredit-Anstalt“

Es begann im Jahre 1883 im Herzogtum Oldenburg. Daraus wurde später die Bremer Landesbank, deren Name auf der Flagge am Domshof zum letzten Mal im Juli 2018 wehte. Wie die BLB entstand, und wie sie verschwand.

 mehr »
Kommentar zur NordLB: Ein schmerzhafter Abschied
Kommentar zur NordLB
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Vom dem, was früher die Bremer Landesbank war mit 700 Arbeitsplätzen im Jahre 2015, sollen jetzt nur noch 100 Stellen übrig bleiben. Florian Schwiegershausen kommentiert, warum das ein Abschied auf Raten ist.

 mehr »
Eigentümer entscheiden: NordLB streicht Hunderte Stellen in Bremen
Eigentümer entscheiden
schließen X
Bisher 13 Kommentare

Die Eigentümer der NordLB haben entschieden: Von heute rund 400 Stellen werden am Bremer Standort knapp 100 übrig bleiben. Oldenburg verliert nichts mehr und bleibt auf dem Stand von 200 Beschäftigten.

 mehr »
Neuer Eigentümer ist OHB-Chef: Norddeutsche Landesbank verkauft Landhaus am Rüten
Neuer Eigentümer ist OHB-Chef
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Es ist ein geschichtsträchtiges Haus in Bremen, das nun einem neuen Eigentümer gehört. Die NordLB hat das Landhaus am Rüten an den Bremer Unternehmer Marco Fuchs verkauft.

 mehr »
Anzeige