Nordwohlde - Bassum - Diepholz

Fußball: „Vom Kopf her nicht bei der Sache“
Fußball
„Vom Kopf her nicht bei der Sache“

Schlechte Laune bei Christian Jeinsen: Der Trainer des TVE Nordwohlde unterlag mit seinen Mannen in der Fußball-Kreisliga seinem Ex-Verein TSV Bramstedt mit 1:3.

 mehr »
Fußball
TVE Nordwohlde feiert ersten Sieg unter Christian Jeinsen

Der TVE Nordwohlde hat den ersehnten Erfolg eingefahren und beim SV Dickel gewonnen. Dabei drehte das Team von Christian Jeinsen einen Rückstand.

 mehr »
Fußball
Jeinsen heuert in Nordwohlde an

Der TVE Nordwohlde hat einen neuen Trainer gefunden. Christian Jeinsen übernimmt das Ruder beim kriselnden Fußball-Kreisligisten.

 mehr »
Volleyball: Voller Zuversicht
Volleyball
Voller Zuversicht

Die Frauen des SV Dimhausen wollen in der Landesliga nicht nur um den Klassenerhalt spielen. Sie nehmen einen guten Mittelfeldplatz ins Visier.

 mehr »
Fußball: Nordwohlde atmet auf
Fußball
Nordwohlde atmet auf

Der TVE feiert den ersten Sieg und gibt die Rote Laterne an schwache Varreler weiter

 mehr »
Fußball: Der Höhenflug geht weiter
Fußball
Der Höhenflug geht weiter

Die TSG Seckenhausen-Fahrenhorst bleibt das Nonplusultra in der Fußball-Kreisliga. Der Primus demütigt den TVE Nordwohlde mit 8:0.

 mehr »
Fußball: Ein echter Allrounder
Fußball
Ein echter Allrounder

Bereits mit 18 Jahren wurde Hergen Bode zum Kapitän des TVE Nordwohlde. Sonderrechte nimmt er sich dennoch nicht heraus. Ganz im Gegenteil. Ein großer Traum treibt den 22-Jährigen an.

 mehr »
Fußball: Werner räumt seinen Stuhl
Fußball
Werner räumt seinen Stuhl

Ende Juli warf der TVE Nordwohlde den TSV Bassum aus dem Bezirkspokal. Einen knappen Monat später hat Coach Martin Werner sein Amt zur Verfügung gestellt.

 mehr »
Fußball
TVE Nordwohlde nun Schlusslicht

Viertes Spiel, vierte Niederlage. Beim TVE Nordwohlde läuft es nicht. Nach dem 0:3 in Neuenkirchen rutscht er ans Ende der Tabelle ab.

 mehr »
Fußball
Nordwohlde und die Bitterkeit des Fußballs

Der TVE zeigt seine beste Saisonleistung und geht in der Schlussphase in Führung. Doch der TuS St. Hülfe-Heede schlägt noch zweimal zu.

 mehr »
Anzeige