Notfälle

Gewalttat am Rosenmontag: Aufarbeitung nach Attacke von Volkmarsen
Gewalttat am Rosenmontag
Aufarbeitung nach Attacke von Volkmarsen

Vor einem Monat fuhr ein Auto während des Karnevalsumzugs in Volkmarsen in eine Menschenmenge, Dutzende Menschen wurden verletzt. Die nordhessische Stadt versucht weiter, das Geschehen zu bewältigen - doch auch darauf hat die Corona-Krise ihren ...

 mehr »
Unfall in Niedersachsen: Jäger bei der Jagd erschossen
Unfall in Niedersachsen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Zwei Jäger waren am Sonntagabend ohne Kenntnis voneinander im selben Waldstück in Niedersachsen jagen. Dabei kam es zu einem schweren Unglück. Einer der Jäger wurde von einem Schuss getroffen und erlag seinen Verletzungen.

 mehr »
Ziegel und Gerüststangen: Baugerüst in Hamburg stürzt ein: Zwei Menschen tot
Ziegel und Gerüststangen
Baugerüst in Hamburg stürzt ein: Zwei Menschen tot

Tausende Ziegel und Gerüststangen fallen plötzlich in sich zusammen. Mitten am Tag stürzt in Hamburg-St. Pauli unerwartet ein Baugerüst ein. Neun Bauarbeiter sind zu dem Zeitpunkt auf der Baustelle. Zwei von ihnen überleben das Unglück nicht.

 mehr »
Siebengeschossige Unterkunft: Einsturz von Quarantäne-Hotel in China: 26 Tote
Siebengeschossige Unterkunft
Einsturz von Quarantäne-Hotel in China: 26 Tote

Ein Hotel im ostchinesischen Quanzhou war genutzt worden, um Menschen wegen des Coronavirus unter Quarantäne zu stellen. Die Schutzmaßnahme führte aus bislang ungeklärter Ursache zu vielen Toten.

 mehr »
Dachsteingebirge: Sechs Menschen sterben nach Lawinenabgängen in Österreich
Dachsteingebirge
Sechs Menschen sterben nach Lawinenabgängen in Österreich

Bisher war der Winter in Österreich hinsichtlich der Lawinenopfer recht glimpflich verlaufen. Doch dann verschüttet ein Schneebrett am Dachstein eine Gruppe von Schneeschuhwanderern. Fünf Menschen sterben dort, ein weiterer Mensch bei einem ...

 mehr »
Rettungsarbeiten dauern an: Einsturz von Quarantäne-Hotel in China: 49 Menschen gerettet
Rettungsarbeiten dauern an
schließen X
Bisher 1 Kommentar

In der chinesischen Stadt Quanzhou ist ein Hotel eingestürzt. Immer noch sollen Menschen in den Trümmern eingeschlossen sein. Das Gebäude wurde für Coronavirus-Patienten genutzt.

 mehr »
„Fürchterlicher Knall“: Wohnhaus bei Berlin stürzt zusammen - Zwei Tote geborgen
„Fürchterlicher Knall“
Wohnhaus bei Berlin stürzt zusammen - Zwei Tote geborgen

Nach einem lauten Knall stürzt mitten am Tag in Hohen Neuendorf bei Berlin ein Wohnhaus teilweise zusammen. Zwei Tote werden geborgen, es gibt verletzte Bewohner, Evakuierungen und Fassungslosigkeit.

 mehr »
Gehirnerschütterungen möglich: Klinik warnt vor Tiktok-Mutprobe „Schädelbrecher“
Gehirnerschütterungen möglich
Klinik warnt vor Tiktok-Mutprobe „Schädelbrecher“

Drei Leute stellen sich in eine Reihe und springen hoch. Derjenige in der Mitte wird mit einem Tritt gegen die Füße zu Fall gebracht - diese Mutprobe verbreitet sich gerade über Tiktok. Wer es ausprobiert, riskiert schwere Verletzungen.

 mehr »
Motiv noch immer unklar: Volkmarsen: Ermittlungen „ein Stück weit ein Puzzle“
Motiv noch immer unklar
Volkmarsen: Ermittlungen „ein Stück weit ein Puzzle“

„Es ist ein Stück weit ein Puzzle“ - so die Staatsanwaltschaft zur Suche nach den Motiven des Verdächtigen von Volkmarsen. Doch er soll mit Absicht gehandelt haben - daher der Haftbefehl wegen versuchten Mordes.

 mehr »
Interessanter als die Wahrheit: Fakes nach Volkmarsen: Wie sich Falschnachrichten verbreiten
Interessanter als die Wahrheit
Fakes nach Volkmarsen: Wie sich Falschnachrichten verbreiten

Die Behörden sind noch mitten in ihren Ermittlungen - und schon sprießen Falschnachrichten im Netz. Wie jetzt in Volkmarsen haben kurz nach einer Tat Fake News Hochkonjunktur. Doch warum?

 mehr »
Anzeige