Obdachlosigkeit

Stadtmission in Berlin-Mitte: Obdachlose mit Coronavirus: Berlin öffnet Quarantäne-Station
Stadtmission in Berlin-Mitte
Obdachlose mit Coronavirus: Berlin öffnet Quarantäne-Station

Wer mit dem neuartigen Coronavirus infiziert ist, muss in Quarantäne bleiben. Doch was ist mit Menschen, die keine Wohnung haben? Berlin hat zumindest für einige von ihnen eine Lösung gefunden.

 mehr »
Berlin
Weniger Obdachlose in Berlin gezählt als geschätzt

In Berlin sind bei der ersten systematischen Obdachlosenzählung 1976 Menschen gezählt worden - deutlich weniger als bisher angenommen. Davon seien gut 800 Menschen auf Straßen angetroffen worden, sagte Sozialsenatorin Elke Breitenbach. Weitere 942 ...

 mehr »
Weniger als geschätzt: Fast 2000 Obdachlose in Berlin gezählt
Weniger als geschätzt
Fast 2000 Obdachlose in Berlin gezählt

Freiwillige haben im Januar obdachlose Menschen in Berlin gezählt - um Hilfsangebote besser auf sie ausrichten zu können. Jetzt liegen Zahlen vor, die überraschen.

 mehr »
Deutschland
Obdachlose in Berlin erstmals gezählt

Zum ersten Mal bundesweit: Obdachlose in Berlin sind in der Nacht gezählt worden. 2600 freiwillige Helfer durchstreiften auf festgelegten Routen die zwölf Bezirke, um Daten über die auf der Straße lebenden Menschen zu erheben. Mit dem Wissen aus der ...

 mehr »
Berlin
Obdachlosenzählung in Berlin - Freiwillige Helfer unterwegs

Freiwillige Helfer sind in Berlin zur bundesweit ersten Obdachlosenzählung aufgebrochen. Mehr als 600 Teams sind seit dem Abend auf festgelegten Routen unterwegs, um die auf der Straße lebenden Menschen zu zählen. Angemeldet für die Aktion hatten ...

 mehr »
Ergebnisse im Februar: Obdachlose in Berlin erstmals gezählt
Ergebnisse im Februar
Obdachlose in Berlin erstmals gezählt

An Kreuzungen, unter Brücken, in Gebüschen: Gefühlt hat die Obdachlosigkeit in Berlin in den vergangenen Jahren zugenommen. Bisher gab es dazu lediglich Schätzungen. Berlin hat es jetzt anders gemacht - und gezählt.

 mehr »
Deutschland
Erste deutsche Obdachlosenzählung startet in Berlin

Mehr als 3700 Berliner, darunter viele Studenten, wollen am Mittwoch bei der ersten deutschen Obdachlosenzählung in der Hauptstadt helfen. Die freiwilligen Helfer ziehen zwischen 22.00 Uhr und 1.00 Uhr nachts in Teams auf festgelegten Routen durch ...

 mehr »
Schwere Brandverletzung: Schlafender Obdachloser in Berlin angezündet
Schwere Brandverletzung
Schlafender Obdachloser in Berlin angezündet

Grausam und feige: Ein Obdachloser, der im Vorraum einer Berliner Bank übernachtet, wird wach - weil er in Flammen steht. Der Mann wird gerettet, kommt aber mit schweren Brandverletzungen ins Krankenhaus.

 mehr »
Berlin
Schlafender Obdachloser in Berlin angezündet

Beim Schlafen im Vorraum einer Bank ist ein Obdachloser in Berlin angezündet worden. Der Mann habe in der Nacht eine schwere Brandverletzung am Bein erlitten und sei in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit. Das Hosenbein des 45 ...

 mehr »
„Ulmer Nest“: Schlafkapseln sollen Ulmer Obdachlose vor Erfrieren schützen
„Ulmer Nest“
Schlafkapseln sollen Ulmer Obdachlose vor Erfrieren schützen

Zwei mobile Schlafkapseln sollen wohnungslose Menschen in Ulm vor dem Erfrierungstod schützen. Die Resonanz auf die sogenannten Ulmer Nester wird in einer mehrmonatigen Probephase wissenschaftlich untersucht, wie Franziska Vogel von der Abteilung ...

 mehr »
Anzeige