Oktoberfest

Münchner Oktoberfest: Ruhige Wiesn geht zu Ende
Münchner Oktoberfest
Ruhige Wiesn geht zu Ende

Ein Traumstart bei Sonnenschein, Regen zum Ende - doch das hielt die Gäste nicht ab: Zum Oktoberfest kamen so viele Besucher wie im Vorjahr. Sie feierten friedlich - und waren beim Bierkonsum recht diszipliniert.

 mehr »
Oktoberfest
Wiesn geht zu Ende - gleich viel Gäste, weniger Bier

Leicht verregnet, friedlich und rekordfrei geht das Oktoberfest in diesem Jahr zu Ende. Nach Schätzung der Festleitung drängten in den zwei Festwochen rund 6,3 Millionen Gäste auf das Volksfest - so viele wie im Vorjahr. „Es war eine schöne Wiesn“, ...

 mehr »
Deutschland
Oktoberfest geht wohl ohne neue Rekorde zu Ende

Nach 16 Tagen endet heute das Münchner Oktoberfest - wohl ohne neue Rekorde. Die Festleitung rechnete damit, dass ähnlich viele Menschen kamen wie im Vorjahr, da waren es 6,3 Millionen. Am Nachmittag will die Festleitung mit Polizei, Feuerwehr und ...

 mehr »
Kirmesmitarbeiterin: Rummel in Potsdam: Frau stirbt nach Sturz von Fahrgeschäft
Kirmesmitarbeiterin
Rummel in Potsdam: Frau stirbt nach Sturz von Fahrgeschäft

Eine Kirmesmitarbeiterin steht auf einem Fahrgeschäft, plötzlich stürzt sie ab. Ein Arzt kann sie nicht mehr retten.

 mehr »
Zwischenbilanz: Wiesn-Halbzeit: 3,3 Millionen Gäste - 72 verspeiste Ochsen
Zwischenbilanz
Wiesn-Halbzeit: 3,3 Millionen Gäste - 72 verspeiste Ochsen

Die Wiesn boomt, Wirte und Schausteller sind zufrieden. Millionen Gäste aus aller Welt haben in der ersten Woche das Volksfest besucht. Ein paar Regentage hielten sie nicht ab. Nur einer kam nicht: Barack Obama.

 mehr »
Bayern
Wiesn-Halbzeit: 3,3 Millionen Gäste feiern friedlich

Friedlich und fröhlich haben in der ersten Wiesnwoche 3,3 Millionen Menschen auf dem größten Volksfest der Welt gefeiert. „Wir haben eine wahnsinnig schöne, eine ruhige, eine entspannte Wiesn“, sagte Wiesnchef Clemens Baumgärtner zur Halbzeit des ...

 mehr »
Abgereist: Barack Obama nicht beim Oktoberfest in München
Abgereist
Barack Obama nicht beim Oktoberfest in München

Jetzt ist er wieder weg: Der ehemalige US-Präsident hat die bayerische Landeshauptstadt wieder verlassen, ohne auf der Wiesn vorbeigeschaut zu haben. Er war wegen der Gründermesse „Bits & Pretzels“ in der Stadt.

 mehr »
Oktoberfesten sei Dank: „Kästen klimpern wieder“: Biernachfrage zieht an
Oktoberfesten sei Dank
„Kästen klimpern wieder“: Biernachfrage zieht an

Für die Braubranche lief es im August schlecht. Kein sportliches Großereignis, kein Sonnenbonus. Der Gesamtabsatz sank. Nun hellt sich die Stimmung auf - das liegt auch an der Saison.

 mehr »
„Terminator“: Schwarzenegger dirigiert auf dem Oktoberfest
„Terminator“
Schwarzenegger dirigiert auf dem Oktoberfest

Die Promidichte auf dem Oktoberfest ist hoch. Auch Arnold Schwarzenegger gab sich auf der Wiesn die Ehre.

 mehr »
Bayern
Millionenauftakt: Oktoberfest beginnt mit großem Andrang

Das Münchner Oktoberfest hat am ersten Wochenende einen Massenandrang verzeichnet. An den ersten beiden Festtagen kamen nach einer ersten Schätzung der Festleitung eine Million Besucher. Im Vorjahr waren es 800 000 gewesen. Festwirte, Marktkaufleute ...

 mehr »
Anzeige