Olaf Lies

Das große Fressen: Wie Wildgänse Milchbauern in Ostfriesland ärgern
Das große Fressen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Weil Wildgänse den Milchkühen in Ostfriesland das Gras wegfressen, sollen Bauern Entschädigungen bekommen. Es gibt auch schon eine Rechnung. Aber das Niedersächsische Umweltministerium will nicht zahlen.

 mehr »
Silvesterfeuerwerk: Bremer begrüßen ein Böllerverbot
Silvesterfeuerwerk
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Alljährlich wird mit Blick auf der Silvester auch ein Böllerverbot diskutiert. Teilnehmer einer WESER-KURIER-Umfrage bewerten solche Einschränkungen in der Bremer Innenstadt als vernünftig.

 mehr »
Rund 230 Wölfe im Land: Wölfe kosten Niedersachsen rund eine Million Euro
Rund 230 Wölfe im Land
Wölfe kosten Niedersachsen rund eine Million Euro

Die Wölfe bleiben auch rund 20 Jahre nach ihrer Rückkehr ein heiß diskutiertes Thema, in Niedersachsen stoßen immer mehr Wölfe auf Millionen Nutztiere. Und Schutz kostet.

 mehr »
Ministerbesuch in Ganderkesee: Geldsegen von Protest begleitet
Ministerbesuch in Ganderkesee
Geldsegen von Protest begleitet

120 000 Euro Fördermittel für Fotovoltaik – mit dieser guten Nachricht reiste Umweltminister Olaf Lies ins Ganderkeseer Rathaus. Zunächst musste er sich dem Ärger von 400 Landwirten stellen.

 mehr »
Radweg Martfeld-Loge: Lückenschluss für Fahrräder
Radweg Martfeld-Loge
Lückenschluss für Fahrräder

Endlich ist er fertig. Der Radweg von Martfeld nach Loge ist am Donnerstagnachmittag eingeweiht worden. Abends stellte der Gemeinderat nachträglich 156 000 Euro dafür in den laufenden Haushalt ein.

 mehr »
Streit um Anti-Atommüll-Bild: Braker Künstler beklagt Zensur
Streit um Anti-Atommüll-Bild
Braker Künstler beklagt Zensur

Der Künstler Eckhard Berger wollte sein Bild „Der Schrei“ nach Edvard Munch gerne im Kreishaus aufgehängt wissen. Doch der Kreis weigert sich, weil das Bild „nicht als wertungsfreie Kunst zu verstehen“ sei.

 mehr »
Fischsterben: Auf dem Trockenen
Fischsterben
Auf dem Trockenen

Große und kleine Gewässer sind betroffen: Auch in diesem Sommer erstickten wieder massenhaft Fische in Niedersachsen. Jetzt stellt der Anglerverband klare Forderungen.

 mehr »
Windenergie: Ausbau von Windkraft soll bis 2030 verdreifacht werden
Windenergie
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Produktion von Windkraft soll auf 20 Gigawatt steigen. Dafür soll in den zuständigen Behörden mehr Personal angeheuert werden, um die Verfahren zu beschleunigen.

 mehr »
Aktion „Einheitsbuddeln“: Bäume pflanzen für die Einheit
Aktion „Einheitsbuddeln“
Bäume pflanzen für die Einheit

25 Eichenbäume haben die Bassumer Landfrauen für die Aktion Einheitsbuddeln bestellt. Zu wenig, wie sie zeigte. Denn innerhalb kurzer Zeit waren alle Bäume gepflanzt. Ein Erfolg für die Landfrauen.

 mehr »
Schwaneweder legt sich mit Kreis an: Streit um eine unerwünschte Solaranlage
Schwaneweder legt sich mit Kreis an
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Eberhard Strüber hat auf seinem Grundstück eine Fotovoltaik-Anlage installiert, zur Versorgung des Hauses. Doch auf Anordnung der Kreisverwaltung muss er die Ökostrom-Erzeugung wieder abbauen.

 mehr »
Anzeige