Olaf Thon

Wird Paderborn zum historischen Gegner?: Herr Pizarro, hier kommt Nummer 38!
Wird Paderborn zum historischen Gegner?
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Gemeinhin verbindet man mit dem SC Paderborn keine historischen Spiele. Für Claudio Pizarro könnte das am Wochenende im Werder-Trikot anders werden. Wenn er zum Einsatz kommt. Und auch wenn er trifft.

 mehr »
Weltmeister Olaf Thon im Interview: „Eggestein lebt von wichtigen Toren“
Weltmeister Olaf Thon im Interview
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Nach der Länderspielpause spielt Werder gegen Schalke. Im Interview mit dem WESER-KURIER spricht Olaf Thon über die Lage beider Teams, die Entwicklung von Maxi Eggestein und die Stärken von Nabil Bentaleb.

 mehr »
Werders Vize-Meister von 1983: „Tanne“ Fichtel wird 75
Werders Vize-Meister von 1983
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Klaus Fichtel bestritt mit 43 Jahren sein letztes von 552 Bundesliga-Spielen. Mit Werder gelang ihm 1981 der Wiederaufstieg, zwei Jahre später wurde er Vize-Meister. Nun feiert „Tanne“ seinen 75. Geburtstag.

 mehr »
Sauer über veränderte Profi-Anforderungen: „Cola und Zigaretten“
Sauer über veränderte Profi-Anforderungen
schließen X
Bisher 8 Kommentare

Früher war alles besser? Zumindest anders, sagt Werders Ex-Profi Gunnar Sauer. In den 80er-Jahren gab es Pommes vor dem Spiel und Cola und Zigaretten danach. Ausgesorgt hatten nach der Karriere nur wenige.

 mehr »
Fußball-Legende mit 74 Jahren gestorben: Rudi Assauer ist tot
Fußball-Legende mit 74 Jahren gestorben
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Trauer um Fußball-Legende Rudi Assauer: Der ehemalige Spieler und Manager von Werder ist an diesem Mittwoch im Alter von 74 Jahren gestorben. Ein Rückblick auf sein bewegtes Leben.

 mehr »
S04-Legende Thon in der „Deichstube“: „Wir lassen Werder in der Tabelle den Vortritt“
S04-Legende Thon in der „Deichstube“
„Wir lassen Werder in der Tabelle den Vortritt“

Olaf Thon bewertet im Interview mit der „Deichstube“ die aktuelle Entwicklung von Werder Bremen. Die Schalker Legende glaubt sogar, dass Werder am Ende vor seinen Königsblauen steht.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige