Oliver Bierhoff

E-Sports: Spaß gemacht hat's trotzdem
E-Sports
Spaß gemacht hat's trotzdem

Der SV Bruchhausen-Vilsen und die TSG Seckenhausen-Fahrenhorst scheiden bei den Niedersachsenmeisterschaften in der ersten Runde aus.

 mehr »
Union-Berlin-Präsident: „Katastrophales Bild“: Zingler kritisiert DFB und Bierhoff
Union-Berlin-Präsident
„Katastrophales Bild“: Zingler kritisiert DFB und Bierhoff

Vereinspräsident Dirk Zingler (56) vom Bundesligisten 1. FC Union Berlin hat den Deutschen Fußball-Bund und DFB-Direktor Oliver Bierhoff scharf kritisiert.

 mehr »
Bundestrainer: Schluss mit „zu viel Bierhoff“ - Löw spricht am Montag
Bundestrainer
Schluss mit „zu viel Bierhoff“ - Löw spricht am Montag

Auch nach dem „Weiter so“ des DFB halten die emotionalen Debatten um Joachim Löw und sein Team an. Der Langzeit-Bundestrainer erhält prominenten Zuspruch, aber auch Kritik. Am Montag will Löw sich öffentlich erklären. Danach wird gelost.

 mehr »
Nationalmannschaft: Klopp und Neuer stärken Löw - Rummenigge kritisiert DFB
Nationalmannschaft
Klopp und Neuer stärken Löw - Rummenigge kritisiert DFB

Manuel Neuer und Jürgen Klopp befürworten die Entscheidung für Bundestrainer Joachim Löw. Karl-Heinz Rummenigge hält sich da ein wenig zurück - und geht den Deutschen Fußball-Bund an. Thomas Müller bleibt diplomatisch.

 mehr »
Nationalmannschaft: Nach Plädoyer für Löw: Bierhoff muss Alternativen aufbauen
Nationalmannschaft
Nach Plädoyer für Löw: Bierhoff muss Alternativen aufbauen

Auch nach dem „Weiter so“ des DFB werden die Prämissen für eine Zukunft der Nationalelf mit Bundestrainer Löw debattiert. Direktor Bierhoff hält Gedanken zu Alternativen bis zu einem gewissen Punkt für legitim. Jetzt aber zähle das Vertrauen - auch ...

 mehr »
Nationalmannschaft: „Kein Sauhaufen“: Bierhoff glaubt an Löw - Keine EM-Garantie
Nationalmannschaft
„Kein Sauhaufen“: Bierhoff glaubt an Löw - Keine EM-Garantie

Vier Tage nach dem DFB-Votum pro Löw wirbt Oliver Bierhoff vehement für den Bundestrainer und dessen EM-Kurs. Trotz der „Blamage“ gegen Spanien attestiert er ihm ein „tolles Ergebnis“ im Ausnahmejahr 2020. An Hummels, Müller, Boateng geht zum ...

 mehr »
Nationalmannschaft: Bierhoff als Löw-Anwalt in der Krise und DFB-Weichensteller
Nationalmannschaft
Bierhoff als Löw-Anwalt in der Krise und DFB-Weichensteller

Ihr Votum pro Löw hat die DFB-Führung schon verkündet. Trotzdem soll Oliver Bierhoff am 4. Dezember zunächst den Funktionären und im Anschluss auch der Öffentlichkeit den Weg in die Zukunft erläutern. Das könnte doch wieder spannend werden.

 mehr »
Bundestrainer in der Kritik: Löws Krisenanalyse bis Dezember - Bierhoff soll antworten
Bundestrainer in der Kritik
Löws Krisenanalyse bis Dezember - Bierhoff soll antworten

In knapp zwei Wochen soll Oliver Bierhoff die Krisenanalyse von Joachim Löw vorstellen. Einen „Freifahrtschein“ soll es für den Bundestrainer nicht geben. Das Vertrauen der Fans scheint äußerst gering.

 mehr »
Nations League: Letzter Halt Sevilla: Klare Zielvorgabe von Torwart Neuer
Nations League
Letzter Halt Sevilla: Klare Zielvorgabe von Torwart Neuer

Joachim Löw mag nicht taktieren. Der Bundestrainer will Platz eins in der Nations League gegen Spanien nicht ermauern. Im DFB-Tross würden alle aufatmen, wenn das verflixte Corona-Jahr ein gutes Ende hätte - nicht nur auf dem Platz. Direktor ...

 mehr »
Nationalmannschaft: Bierhoff: EM als Gradmesser für Löws Zukunft
Nationalmannschaft
Bierhoff: EM als Gradmesser für Löws Zukunft

Oliver Bierhoff sieht bei einem frühen EM-Scheitern die Zukunft von Joachim Löw als Bundestrainer in Gefahr.

 mehr »
Anzeige