Oliver Zipse

Fährt privat U-Bahn: BMW-Chef Zipse befürwortet autofreie Innenstädte
Fährt privat U-Bahn
BMW-Chef Zipse befürwortet autofreie Innenstädte

BMW-Chef Oliver Zipse befürwortet weniger Verkehr in den Zentren großer Städte. „Ich finde die Idee einer autofreien Innenstadt erstrebenswert“, sagte der 55-Jährige der „Süddeutschen Zeitung“ (Wochenendausgabe).

 mehr »
Gewinne legen zu: BMW macht Boden gut
Gewinne legen zu
BMW macht Boden gut

Der neue BMW-Chef bekam für seine erste Quartalsbilanz eine Steilvorlage: Absatz, Umsatz und Gewinn legten zu. Der Autobauer sieht sich auf Kurs - allerdings auf einem steinigen Weg.

 mehr »
Drittes Quartal: BMW nach schwachem Jahresbeginn wieder auf festeren Füßen
Drittes Quartal
BMW nach schwachem Jahresbeginn wieder auf festeren Füßen

Der Autobauer BMW hat nach einem schwierigen Jahresbeginn im dritten Quartal wieder stärker Tritt gefasst. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern legte im Vergleich mit dem schwachen Vorjahreszeitraum um 32,9 Prozent auf 2,29 Milliarden Euro zu, wie der ...

 mehr »
Nachfolge von Harald Krüger: Führungswechsel: Neuer BMW-Chef Zipse spornt Mitarbeiter an
Nachfolge von Harald Krüger
Führungswechsel: Neuer BMW-Chef Zipse spornt Mitarbeiter an

Im Münchner Vierzylinder-Hochhaus hat jetzt der bisherige Produktionschef das Sagen. Zum Amtsantritt hat er eine klare Botschaft: Wir sind stark - und haben eine Menge Hausaufgaben.

 mehr »
Krüger-Nachfolge: Neuer BMW-Chef Oliver Zipse soll für frischen Wind sorgen
Krüger-Nachfolge
Neuer BMW-Chef Oliver Zipse soll für frischen Wind sorgen

Schon Mitte August übernimmt der bisherige Produktionschef das Steuer im BMW-Konzern. Aufsichtsrat, Arbeitnehmer und Aktionäre hoffen auf einen, der mit Elan vorangeht. Anzupacken gibt es viel.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige