Oper

Wiener Staatsoper: Neuwirths Transgender-Oper „Orlando“ bejubelt
Wiener Staatsoper
Neuwirths Transgender-Oper „Orlando“ bejubelt

Kurz bevor der Wiener Staatsopernchef Dominique Meyer zur Mailänder Scala wechselt, gelingt ihm an dem Traditionshaus mit der Uraufführung von Olga Neuwirths politisch und musikalisch provokativer Oper „Orlando“ ein Coup.

 mehr »
Hamburg
Sänger Plácido Domingo tritt in Elbphilharmonie auf

Der von mehreren Frauen der sexuellen Belästigung beschuldigte Opernstar Plácido Domingo tritt heute in der Hamburger Elbphilharmonie auf. Das Konzert sei ausverkauft. Mehrere Sängerinnen hatten Domingo im Zuge der „MeToo“-Bewegung teils Jahrzehnte ...

 mehr »
Arbeitsstress: Anna Netrebko: „Ich könnte ganz leicht Hausfrau sein“
Arbeitsstress
Anna Netrebko: „Ich könnte ganz leicht Hausfrau sein“

Auf der Bühne feiert Anna Netrebko weltweit Triumphe. Dabei aber bleibt einiges auf der Strecke.

 mehr »
Playback in der Oper: Nürnberger Intendant springt für Sänger ein
Playback in der Oper
Nürnberger Intendant springt für Sänger ein

Kurz vor der Vorstellung der Verdi-Oper „Don Carlos“ am Nürnberger Staatstheater erkrankte der Hauptdarsteller. Also übernahm der Intendant selbst den Part. Beim Gesang bekam er jedoch Hilfe.

 mehr »
Grüner Hügel: Katharina Wagner bleibt Festspiel-Chefin in Bayreuth
Grüner Hügel
Katharina Wagner bleibt Festspiel-Chefin in Bayreuth

Die Urenkelin bleibt die Chefin: Der Vertrag von Katharina Wagner als Leiterin der Bayreuther Festspiele wird um weitere fünf Jahre verlängert. Damit liegt die Festspielleitung seit mehr als 140 Jahren in der Hand der Komponistenfamilie.

 mehr »
Auszeichnung: Julio Garcia Vico gewinnt Deutschen Dirigentenpreis
Auszeichnung
Julio Garcia Vico gewinnt Deutschen Dirigentenpreis

Der Deutsche Dirigentenpreis geht in diesem Jahr an den Spanier Julio Garcia Vico. Im Finale setzte er sich gegen zwei Konkurrenten durch.

 mehr »
Welthauptstadt der Musik: Im Beethoven-Jahr 2020 will Wien mit Klassik-Image glänzen
Welthauptstadt der Musik
Im Beethoven-Jahr 2020 will Wien mit Klassik-Image glänzen

Manches Klischee stimmt: In Wien spielt die Musik. Das Beethoven-Jahr 2020 ist für die österreichische Hauptstadt idealer Anlass, ihr Image zu unterstreichen - auch dank Oscar-Gewinner Christoph Waltz.

 mehr »
Tod mit 74 Jahren: Opernsängerin Jessye Norman gestorben
Tod mit 74 Jahren
Opernsängerin Jessye Norman gestorben

Als Opernsängerin begeisterte Jessye Norman Fans auf der ganzen Welt. Die Diva wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Jetzt ist Norman im Alter von 74 Jahren gestorben.

 mehr »
Umfrage unter Kritikern: „Opernhaus des Jahres“ steht im Elsass
Umfrage unter Kritikern
„Opernhaus des Jahres“ steht im Elsass

Die Zeitschrift „Opernwelt“ fragt jährlich Kritiker aus Europa und den USA nach ihren Favoriten. Diesmal darf sich ein französisches Haus freuen - und aus Deutschland kommt eine Überraschung.

 mehr »
Groteske: Staatsoper Hamburg feiert Triumph mit Schostakowitsch
Groteske
Staatsoper Hamburg feiert Triumph mit Schostakowitsch

Das Premierenpublikum jubelte: Die Staatsoper hat zum Saisonstart Dmitri Schostakowitschs Jugendwerk „Die Nase“ in einer hochintelligenten, packenden Lesart auf die Bühne gebracht.

 mehr »
Anzeige