OSZE

Entzug der Stimmrechte möglich: EU-Parlament bringt Strafverfahren gegen Ungarn auf den Weg
Entzug der Stimmrechte möglich
EU-Parlament bringt Strafverfahren gegen Ungarn auf den Weg

Ein Zaun gegen Flüchtlinge, umstrittene NGO-Gesetze und eine von der Schließung bedrohte liberale Uni: Ungarns Regierung hat sich mit ihrer rechtsnationalen Politik in Europa Feinde gemacht. Nun wenden sich auch Parteifreunde ab - und zücken die ...

 mehr »
KINA: Reporter haben es in manchen Ländern schwer
KINA
Reporter haben es in manchen Ländern schwer

Die einen strecken Sänger Mark Forster ein Mikrofon entgegen und stellen ihm Fragen. Die anderen berichten, wenn irgendwo ein schlimmer Unfall passiert ist.

 mehr »
Viele Journalisten in Haft: OSZE sieht erhebliche Gefahren für die Pressefreiheit
Viele Journalisten in Haft
OSZE sieht erhebliche Gefahren für die Pressefreiheit

Mehr als 170 Journalisten sitzen in den Mitgliedsländern der OSZE in Haft. Viele davon, wie der deutsche „Welt“-Journalist Deniz Yücel, in der Türkei. Die OSZE ist über die Entwicklung tief besorgt.

 mehr »
Europa
OSZE sieht massive Gefahr für die Pressefreiheit

Wien (dpa) - Die Sicherheit von Reportern und die Pressefreiheit im Allgemeinen sind nach Einschätzung der OSZE so stark bedroht wie schon lange nicht mehr. Unter dem Deckmantel angeblicher nationaler Sicherheitsinteressen werde versucht, so viele ...

 mehr »
Chefdiplomaten-Treffen in Wien: OSZE-Vorsitzender Kurz fordert mehr Kompromissbereitschaft
Chefdiplomaten-Treffen in Wien
OSZE-Vorsitzender Kurz fordert mehr Kompromissbereitschaft

Mehr Verständnis, mehr Dialog, mehr Flexibilität - das scheinen Voraussetzungen für neues Vertrauen zwischen Ost und West. Die OSZE solle sich diese Tugenden wieder zu eigen machen, fordert ihr Vorsitzender Sebastian Kurz.

 mehr »
Partei befürchtet Schikanen: AfD bittet OSZE um Beobachtung der Bundestagswahl
Partei befürchtet Schikanen
AfD bittet OSZE um Beobachtung der Bundestagswahl

Die AfD hat die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) gebeten, zur Bundestagswahl im September Wahlbeobachter nach Deutschland zu schicken.

 mehr »
AfD
AfD bittet OSZE um Entsendung von Beobachtern zur Bundestagswahl

Die AfD hat die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa gebeten, zur Bundestagswahl im September Wahlbeobachter nach Deutschland zu schicken. Sie hätten Anlass zur Sorge, dass ihnen eine Teilnahme am Wahlkampf nicht in ...

 mehr »
Ukraine
Tod von OSZE-Beobachter: Moskau soll an Aufklärung mitwirken

Die Bundesregierung hat Moskau aufgefordert, aktiv an der Aufklärung der tödlichen Explosion im Donbass mitzuwirken. In dem von prorussischen Separatisten kontrollierten Gebiet im Osten der Ukraine war ein Beobachter der Organisation für Sicherheit ...

 mehr »
OSZE-Beobachter getötet: Mogherini fordert vollständige Waffenruhe im Donbass
OSZE-Beobachter getötet
Mogherini fordert vollständige Waffenruhe im Donbass

Ihr Job ist gefährlich: Hunderte OSZE-Beobachter überwachen die Entwicklungen im Donbass. Mehrfach berichteten sie in den vergangenen Jahren über Beschuss und Bedrohung. Nun ist eine schlimme Befürchtung eingetroffen.

 mehr »
Todesstrafe
Referendum: Erdogan weist Wahlbeobachter-Kritik zurück

Ankara (dpa) - Nach seinem umstrittenen Sieg beim Referendum in der Türkei hat Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan jede Kritik der internationalen Wahlbeobachter scharf zurückgewiesen. „Dieses Land hat die demokratischsten Wahlen durchgeführt, wie ...

 mehr »