Pabuk

Verspätungen im Reiseverkehr: Tropensturm verschont Ferienziele in Thailand weitgehend
Verspätungen im Reiseverkehr
Tropensturm verschont Ferienziele in Thailand weitgehend

Die Angst vor dem Tropensturm „Pabuk“ war groß. Doch letztlich ging es einigermaßen glimpflich aus. Thailands Urlauberorte blieben weitgehend verschont. Manche Touristen kommen aber später nach Hause.

 mehr »
Katastrophe bleibt aus: Tropensturm über Thailand: Weniger Schäden als befürchtet
Katastrophe bleibt aus
Tropensturm über Thailand: Weniger Schäden als befürchtet

Die Angst war groß, aber letztlich ging es einigermaßen glimpflich aus. Der Tropensturm „Pabuk“ hat Thailands Urlauberorte weitgehend verschont. Manche Touristen kommen aber später nach Hause.

 mehr »
Tropensturm „Pabuk“: Was Thailand-Reisende wissen müssen
Tropensturm „Pabuk“
Was Thailand-Reisende wissen müssen

Zur Hochsaison wird Thailand von einem ungewöhnlich starken Sturm heimgesucht. Aktuell ist der Flughafen von Koh Samui geschlossen und der Fährverkehr eingestellt. Wie ist die Situation für Urlauber und welche Rechte haben sie?

 mehr »
Urlaubsregionen betroffen: Thailand-Reisende sollten sich auf Sturm „Pabuk“ vorbereiten
Urlaubsregionen betroffen
Thailand-Reisende sollten sich auf Sturm „Pabuk“ vorbereiten

Große Gefahr durch „Pabuk“: Katastrophenschützer fürchten schwere Schäden und Tote, wenn der Tropensturm Thailands Süden passiert. Auch beliebte Urlaubsstrände liegen auf seinem Weg.

 mehr »
30.000 deutsche Urlauber: Tropensturm „Pabuk“ erreicht Touristenziel Thailand
30.000 deutsche Urlauber
Tropensturm „Pabuk“ erreicht Touristenziel Thailand

Thailand hat böse Erfahrungen mit Tropenstürmen gemacht. 1962 kamen im Zuge von „Harriet“ fast tausend Menschen ums Leben. Jetzt ist mit „Pabuk“ ein neuer Sturm auf Land getroffen. Die Bewohner wappnen sich gegen das Unwetter - auch Touristen sind ...

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige