Palästinensische Autonomiegebiete

Goldene Glöckchen: Weihnachtsmann mit Diplom in Jerusalem
Goldene Glöckchen
Weihnachtsmann mit Diplom in Jerusalem

Issa Kassissieh aus Jerusalem begrüßt jedes Jahr Tausende Besucher in seinem Weihnachtsmannhaus, inklusive Schlitten, Weihnachtsbaum, Krippe und Weihnachtsmann-Diplomen. Er nimmt seine Aufgabe ernst - trotz teils unfreundlicher Kommentare auf der ...

 mehr »
Im Nahen Osten: Der diplomierte Weihnachtsmann von Jerusalem
Im Nahen Osten
Der diplomierte Weihnachtsmann von Jerusalem

Issa Kassissieh aus Jerusalem begrüßt jedes Jahr Tausende Besucher in seinem Weihnachtsmannhaus, inklusive Schlitten, Weihnachtsbaum, Krippe und Weihnachtsmann-Diplomen. Er nimmt seine Aufgabe ernst - trotz teils unfreundlicher Kommentare auf der ...

 mehr »
Israel
Israel fliegt Luftangriff nach Beschuss aus Gazastreifen

Die israelische Luftwaffe hat nach eigenen Angaben Einrichtungen der im Gazastreifen herrschenden Hamas-Islamisten angegriffen. Zuvor war wieder eine Rakete aus dem Küstenstreifen auf Israel abgeschossen worden und in unbewohntem Gelände ...

 mehr »
Israel
Israel fliegt Luftangriffe nach Beschuss aus Gazastreifen

Erneute Raketenangriffe militanter Palästinenser aus dem Gazastreifen auf israelische Grenzorte haben Luftangriffe des israelischen Militärs nach sich gezogen. Kampfflugzeuge hätten mehrere Einrichtungen der im Gazastreifen herrschenden ...

 mehr »
Israel
Militante Palästinenser feuern Raketen auf Israel

Militante Palästinenser im Gazastreifen haben erneut Raketen auf israelische Grenzorte abgefeuert. Die israelische Armee teilte mit, eine von zwei Raketen sei von dem Abwehrsystem Iron Dome abgefangen worden. In der Grenzstadt Sderot heulten am ...

 mehr »
Westjordanland gespalten: US-Entscheid: Israels Siedlungsbau „nicht per se“ illegitim
Westjordanland gespalten
US-Entscheid: Israels Siedlungsbau „nicht per se“ illegitim

Die USA betrachten den israelischen Siedlungsbau im Westjordanland nicht länger als Verstoß gegen internationales Recht. Palästinenser klagen über das Leben zwischen Siedlungen und Kontrollposten - die Siedler wiederum fordern von Israel den ...

 mehr »
Israel
US-Kurswechsel zu Israels Siedlungspolitik: heftige Kritik

Die Kehrtwende der USA bei der Bewertung der Siedlungspolitik Israels hat international viel Kritik ausgelöst. US-Außenminister Mike Pompeo hatte verkündet, dass die USA den israelischen Siedlungsbau im Westjordanland nicht mehr kategorisch als ...

 mehr »
Doch nicht völkerrechtswidrig?: USA ändern ihre Haltung zu israelischem Siedlungsbau
Doch nicht völkerrechtswidrig?
USA ändern ihre Haltung zu israelischem Siedlungsbau

Die US-Regierung betrachtet den israelischen Siedlungsbau im Westjordanland nicht mehr kategorisch als völkerrechtswidrig. Die EU will ihrem Partner nicht folgen.

 mehr »
Israel
EU distanziert sich von US-Kehrtwende in Nahostpolitik

Nach dem Kurswechsel der US-Regierung zum israelischen Siedlungsbau im Westjordanland will sich die EU der neuen Politik Washingtons nicht anschließen. Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini machte am Abend in Brüssel deutlich, dass die EU den ...

 mehr »
Palästinensische Autonomiegebiete
EU distanziert sich von US-Kehrtwende in Nahostpolitik

Die EU wird sich dem US-Kurswechsel in der Nahost-Politik nicht anschließen. „Die Position der Europäischen Union zur israelischen Siedlungspolitik in den besetzten Palästinensergebieten ist klar und bleibt unverändert“, teilte die ...

 mehr »
Anzeige