Pandemie

Ab kommenden Montag: Sachsen-Anhalt lockert Kontaktbeschränkungen
Ab kommenden Montag
Sachsen-Anhalt lockert Kontaktbeschränkungen

Das von der Pandemie wenig betroffene Sachsen-Anhalt prescht voran und ist einer der Lockerungsvorreiter in der Corona-Krise. Von Montag an werden in dem Bundesland die seit sechs Wochen geltenden Kontaktbeschränkungen gelockert - von zwei auf fünf ...

 mehr »
Start in eine neue Normalität: Zahlreiche Staaten weltweit lockern Corona-Auflagen
Start in eine neue Normalität
Zahlreiche Staaten weltweit lockern Corona-Auflagen

Viele Staaten gewähren ihren Bürgern allmählich wieder mehr Freiheiten im Alltags- und Wirtschaftsleben. Bleibt die Coronavirus-Pandemie trotzdem unter Kontrolle?

 mehr »
Öffentliches Leben: Regierung erwartet „für lange Zeit eine neue Normalität“
Öffentliches Leben
Regierung erwartet „für lange Zeit eine neue Normalität“

Als im März das öffentliche Leben in Deutschland weitgehend eingefroren wurde, war die Hoffnung groß, dass die Viruskrise rasch vorbeigehen möge. Jetzt stimmt die Bundesregierung die Bürger auf eine lange Übergangszeit ein.

 mehr »
Kampf gegen Corona-Pandemie: Spahn hält Corona-Ausbruch für beherrschbar
Kampf gegen Corona-Pandemie
Spahn hält Corona-Ausbruch für beherrschbar

Endlich mal gute Nachrichten: Der Gesundheitsminister sieht Erfolge beim Kampf gegen die Corona-Pandemie. Höchste Zeit für größere Lockerungen bei den Schutzmaßnahmen? Eher nicht.

 mehr »
Folge der Corona-Pandemie: Chinas Wirtschaft bricht um 6,8 Prozent ein
Folge der Corona-Pandemie
Chinas Wirtschaft bricht um 6,8 Prozent ein

Schon ein Wachstum von rund sechs Prozent gilt in China als niedrig. Wegen der Corona-Pandemie erlebt die zweitgrößte Volkswirtschaft nun etwas bislang Unvorstellbares: Eine schrumpfende Wirtschaft.

 mehr »
Corona-Krise: Wirtschaftsforschungsinstitut warnt vor übereiltem Exit
Corona-Krise
Wirtschaftsforschungsinstitut warnt vor übereiltem Exit

Die Debatte um eine Öffnung der strengen Corona-Beschränkungen wird kontrovers geführt. Wissenschaftler befürchten bei zu schneller Aufhebung der Kontaktbeschränkungen ein Wiederaufflammen der Epidemie.

 mehr »
Auswirkungen der Krise: UN-Sicherheitsrat soll erstmals zu Corona beraten
Auswirkungen der Krise
UN-Sicherheitsrat soll erstmals zu Corona beraten

Die Corona-Pandemie braucht eine globale Antwort - doch der UN-Sicherheitsrat sorgt bisher mit Untätigkeit für Aufsehen. Das könnte auch an einem geplanten hochrangigen Treffen der Vetomächte liegen.

 mehr »
Coronavirus-Pandemie: Südkorea meldet erneuten Anstieg von Infektionen
Coronavirus-Pandemie
Südkorea meldet erneuten Anstieg von Infektionen

Dutzende Patienten haben sich in einem Krankenhaus in Deagu angesteckt. Deswegen steigt die Zahl der Infizierten in Südkorea erneut an.

 mehr »
„Whatever it takes“: EZB legt Corona-Notprogramm auf
„Whatever it takes“
EZB legt Corona-Notprogramm auf

Die wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise sind gewaltig. Nur eine Woche nach der regulären EZB-Sitzung legen Europas Währungshüter nach. Die Notenbank steckt hunderte Milliarden in Anleihen - vorerst.

 mehr »
Alles auf Abstand: So funktioniert Social Distancing
Alles auf Abstand
So funktioniert Social Distancing

Kontakt reduzieren, Abstand halten: Nur so lässt sich die Ausbreitung des Coronavirus eindämmen. Doch was bedeutet das genau? Was ist jetzt noch in Ordnung, was nicht mehr?

 mehr »
Anzeige