Partei der Arbeiter Kurdistans PKK

Aufnahme von IS-Kämpfern aus Nordsyrien: Niedersachsens Innenminister: Das gehört zur Glaubwürdigkeit des Rechtsstaates
Aufnahme von IS-Kämpfern aus Nordsyrien
schließen X
Bisher 16 Kommentare

Deutschland ist rechtlich in der Pflicht,  IS-Kämpfer aus Nordsyrien mit deutscher Staatsangehörigkeit aufzunehmen. Das betont Niedersachsens Innenminister Pistorius. Auch Bremen stellt sich darauf ein.

 mehr »
Türkische Offensive in Nordsyrien: Zehntausende Menschen auf der Flucht
Türkische Offensive in Nordsyrien
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Offensive des türkischen Militärs gegen Kurdenmilizen in Nordsyrien führt zu seiner Massenflucht. Zehntausende Menschen befinden sich mittlerweile auf der Flucht.

 mehr »
Demo auf dem Marktplatz: Bremer Kurden protestieren gegen Türkei-Offensive
Demo auf dem Marktplatz
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Die Türkei hat eine Militäroffensive gegen kurdische Milizen im Norden Syriens gestartet. Dagegen haben in Bremen am Mittwoch etwa 60 Menschen protestiert.

 mehr »
Rechtsextreme in Bremen stärker aktiv: Erneuter Anstieg bei Polit-Kriminalität
Rechtsextreme in Bremen stärker aktiv
Erneuter Anstieg bei Polit-Kriminalität

In Bremen hat es im vergangenen Jahr einen erneuten Anstieg bei politisch motivierten Straftaten gegeben. Der Zuwachs geht vor allem auf das Konto von Rechtsextremisten.

 mehr »
BKA zu islamistischem Terror: Zahl der Gefährder geht zurück
BKA zu islamistischem Terror
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Maßnahmen der Sicherheitsbehörden zeigen erste Wirkung. Doch die Salafistenszene wächst weiter und die Terrorgefahr bleibt hoch.

 mehr »
Staatsschutz ermittelt: PKK-Schriftzüge an Brandort in Blumenthal entdeckt
Staatsschutz ermittelt
PKK-Schriftzüge an Brandort in Blumenthal entdeckt

Nach einem Feuer in einer Wohnung in Blumenthal haben die Einsatzkräfte Schriftzüge der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK entdeckt. Nun ermitteln Polizei und Staatsschutz.

 mehr »
Drei Jahre nach dem Putschversuch: Die Verfolgten Erdogans
Drei Jahre nach dem Putschversuch
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Drei Jahre nach dem Putschversuch in der Türkei berichten Folteropfer von ihren Qualen in der Haft. Nach Erdogans Angaben sitzen mehr als 30.000 mutmaßliche Gülen-Anhänger in Gefängnissen.

 mehr »
Verfassungsschützer zu Gast in Brinkum: „Extremismus negiert Menschenrechte“
Verfassungsschützer zu Gast in Brinkum
„Extremismus negiert Menschenrechte“

Verfassungsschützer Frank Ziemann spricht im Interview über Erscheinungsformen des Extremismus und ihre Parallelen.

 mehr »
Positionspapier: Grüne wollen mehr Kontrolle über Verfassungsschutz
Positionspapier
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Im Kampf gegen extremistischen Terror arbeiten die Verfassungsschutzämter der Länder und der Bund zunehmend zusammen. Deren Kontrollgremien dürfen dies bislang nicht. Die Grünen wollen das ändern.

 mehr »
     
  • 1
  •