Parteien

Parteien
Rom: Massenprotest gegen Rechtspopulismus

Zehntausende Menschen sind in Rom gegen den Rechtspopulismus auf die Straße gegangen. Die Kundgebung in der italienischen Hauptstadt war der bisherige Höhepunkt der sogenannten „Sardinen“-Bewegung, die erst vor einem Monat in Italien im Protest ...

 mehr »
Parteien
„Sardinen“ demonstrieren in Rom gegen Rechtspopulismus

Viele tausend Menschen sind in Rom gegen Rechtspopulismus auf die Straße gegangen. Die Kundgebung in der italienischen Hauptstadt ist der bisherige Höhepunkt der sogenannten „Sardinen“-Bewegung, die erst vor einem Monat in Italien entstanden war. ...

 mehr »
Nach Plänen der SPD: Arbeitgeberpräsident warnt vor Einmischung beim Mindestlohn
Nach Plänen der SPD
Arbeitgeberpräsident warnt vor Einmischung beim Mindestlohn

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer hat die Politik vor einer Einmischung bei der Festsetzung des Mindestlohns gewarnt.

 mehr »
Corbyn unter Druck: Nach Wahlsieg: Boris Johnson feiert seinen Triumph
Corbyn unter Druck
Nach Wahlsieg: Boris Johnson feiert seinen Triumph

Während der Wahlsieger Boris Johnson seinen Triumph in einstigen Labour-Hochburgen feiert, lecken Labour-Leute ihre Wunden. Zielscheibe ihres Frusts: Parteichef Corbyn.

 mehr »
Neuer SPD-Chef: Walter-Borjans: Firmenerben und Top-Verdiener mehr besteuern
Neuer SPD-Chef
Walter-Borjans: Firmenerben und Top-Verdiener mehr besteuern

Wie soll die neue, linkere Politik der SPD konkret aussehen? Der neue Parteivorsitzende Norbert Walter-Borjans hat da so seine Vorstellungen - zum Beispiel einen höheren Spitzensteuersatz.

 mehr »
CDU
CDU will härtere Strafen für sexuelle Gewalt gegen Kinder

Die CDU will sexuelle Gewalt gegen Kinder härter bestrafen. Das geht aus einem Konzept hervor, das ein Fachausschuss der Partei beschlossen hat. Laut Statistiken würden Fälle von sexueller Gewalt und Missbrauch von Kindern sowie die Verbreitung von ...

 mehr »
Parteien
Arbeitgeberpräsident warnt vor Einmischung beim Mindestlohn

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer hat die Politik vor einer Einmischung bei der Festsetzung des Mindestlohns gewarnt. Wenn man als Politiker glaube, die Lohnfindung besser zu können als die Tarifpartner, lege man die Axt an die gesamte ...

 mehr »
Islam
Schuster: Justiz hat Defizite bei Antisemitismus-Verfolgung

Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, hat der Justiz vorgeworfen, antisemitische Straftaten nicht ausreichend zu bekämpfen. Er sehe bei der Justiz ein ganz erhebliches Defizit, sagte Schuster in einem Interview des ...

 mehr »
Großbritannien
Wahlsieger Johnson verspricht Ende der Brexit-Debatten

Mit seinem spektakulären Wahlsieg hat der britische Premierminister Boris Johnson bei der Parlamentswahl ein klares Mandat für seinen Brexit-Kurs bekommen. „Wir werden den Brexit bis zum 31. Januar vollenden, kein Wenn, kein Aber und kein ...

 mehr »
FPÖ
FPÖ schmeißt Ex-Chef Strache raus

Die österreichische FPÖ hat ihren Ex-Chef Heinz-Christian Strache nach dem Ibiza-Video und einer Spesenaffäre aus der Partei geschmissen. Wie Parteichef Norbert Hofer mitteilte, folgte der Wiener Landesparteivorstand mit dem Rauswurf der ...

 mehr »
Anzeige