Patrick de La Lanne

OB-Kandidat Andreas Nuß im Interview: „Jahnz hat die Stadt heruntergewirtschaftet“
OB-Kandidat Andreas Nuß im Interview
„Jahnz hat die Stadt heruntergewirtschaftet“

Ohne die Unterstützung einer Partei will es Andreas Nuß in Delmenhorst bei den Wahlen am 12. September ins Rathaus schaffen. Im Interview kritisiert er den aktuellen Oberbürgermeister Axel Jahnz (SPD).

 mehr »
Bauarbeiten am Heidkruger Weg: Brücke wechselt die Straßenseite
Bauarbeiten am Heidkruger Weg
Brücke wechselt die Straßenseite

Vor elf Jahren wurde die Holzbrücke parallel zum Heidkruger Weg eingeweiht, weil es vorher keinen Geh- und Radweg gab. Nun wird die Brücke verbreitert und die Holzbrücke obsolet. Doch nun hat sie neue Aufgaben.

 mehr »
Oberbürgermeister-Kandidatin für Delmenhorst: Petra Gerlach strebt ins höchste Stadtamt
Oberbürgermeister-Kandidatin für Delmenhorst
Petra Gerlach strebt ins höchste Stadtamt

CDU und Grüne haben für die Oberbürgermeister-Wahl 2021 eine gemeinsame Kandidatin ausgesucht: Petra Gerlach, früher unter anderem Kämmerin in der Stadt Delmenhorst. Sie ist sich sicher: Sie kann Delmenhorst.

 mehr »
Ränkespiele in Delmenhorster SPD: Machtspiele
Ränkespiele in Delmenhorster SPD
Machtspiele

Die Betroffenen sprechen von Säuberungen, die Handelnden von Neustarts. In der Delmenhorster SPD brodelt es wie lange nicht mehr. Aber das ist irgendwie auch gute Tradtion in der Partei.

 mehr »
SPD in Delmenhorst: Das Ende der Ära Baumstraße?
SPD in Delmenhorst
Das Ende der Ära Baumstraße?

In der Delmenhorster SPD rumort es weiter: Jetzt haben Fraktion und Unterbezirksvorstand eine gemeinsame Pressemitteilung herausgegeben. Aus rein machttaktischem Kalkül. Der Plan könnte aufgehen.

 mehr »
Kleines Haus in Delmenhorst: So ein Theater
Kleines Haus in Delmenhorst
So ein Theater

Der Abriss des Theatersaals ist bei der Sanierung des Kleinen Hauses eine Option, die geprüft werden soll. Genauso der immer mal wieder in die Diskussion eingebrachte Orchestergraben.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige