Patrick Franziska

Deutsche Meisterschaft im Tischtennis: Wundenlecken und Currywurst aus der Tankstelle
Deutsche Meisterschaft im Tischtennis
Wundenlecken und Currywurst aus der Tankstelle

Einen Tag nach der Halbfinal-Niederlage in Saarbrücken hat der SV Werder das 0:3 noch nicht verdaut. Doch mit ein wenig Abstand dämmert den Verantwortlichen, dass sie trotzdem eine tolle Saison gespielt haben.

 mehr »
DM-Halbfinale im Tischtennis: Und plötzlich ist bei Werder nur noch Leere im Kopf
DM-Halbfinale im Tischtennis
Und plötzlich ist bei Werder nur noch Leere im Kopf

Sie haben sich intensiv vorbereitet und auf die Überraschung gehofft, doch am Ende reicht es nicht: Statt Finale in Frankfurt stand für die Bremer nach dem 0:3 in Saarbrücken eine letzte traurige Heimfahrt an.

 mehr »
Deutsche Tischtennis-Meisterschaft: Jetzt im Ticker: Werder kämpft um den Einzug ins Finale
Deutsche Tischtennis-Meisterschaft
Jetzt im Ticker: Werder kämpft um den Einzug ins Finale

Ab 13 Uhr versuchen die Bremer Tischtennis-Profis, zum zweiten Mal nach 2013 ins Endspiel um die deutsche Meisterschaft einzuziehen. Wie die Partie beim 1. FC Saarbrücken verläuft, lesen Sie hier.

 mehr »
DM-Halbfinale im Tischtennis: Werder stärkt sich mit Pizza und hofft auf einen erneuten Coup
DM-Halbfinale im Tischtennis
Werder stärkt sich mit Pizza und hofft auf einen erneuten Coup

Die Bremer sind bereit für den Saisonhöhepunkt: Zum zweiten Mal nach 2013 wollen sie an diesem Mittwoch ins Bundesliga-Finale einziehen. Der 1. FC Saarbrücken stellt allerdings eine sehr hohe Hürde da.

 mehr »
Deutsche Tischtennis-Meisterschaft: Werder kämpft zum zweiten Mal um den Titel
Deutsche Tischtennis-Meisterschaft
Werder kämpft zum zweiten Mal um den Titel

Seit März haben die Bremer Tischtennis-Profis keinen Wettkampf bestritten. Am 10. Juni aber wollen sie sich topfit präsentieren, um ab 13 Uhr mit einem Sieg beim 1. FC Saarbrücken ins DM-Finale einzuziehen.

 mehr »
Tischtennis: Ganz besondere Duelle
Tischtennis
Ganz besondere Duelle

Einige Akteure des TV Hude können auf Begegnungen mit prominenten Gegnern verweisen. Beispielsweise spielte Felix Lingenau schon mal eine Runde gegen den Weltklassespieler Timo Boll.

 mehr »
Tischtennis-Bundesliga: Werder kann für Playoff-Runde planen
Tischtennis-Bundesliga
Werder kann für Playoff-Runde planen

770 Zuschauer in der Klaus-Dieter-Fischer-Halle waren begeistert vom Auftritt ihres Teams, das mit dem 3:1-Sieg über Spitzenreiter Saarbrücken das Tor zum Halbfinale um die deutsche Meisterschaft weit aufstieß.

 mehr »
Tischtennis: Laurin Struß - ein Talent geht seinen Weg
Tischtennis
Laurin Struß - ein Talent geht seinen Weg

Laurin Struß soll in dieser Saison vermehrt auch in der Verbandsliga-Mannschaft der TuSG Ritterhude zum Einsatz kommen. Und das scheint dringend notwendig zu sein.

 mehr »
German Open im Tischtennis: Chinesen-Power in der Bremer ÖVB-Arena
German Open im Tischtennis
Chinesen-Power in der Bremer ÖVB-Arena

Warum ihre Nation im Welt-Tischtennis führend ist, beweisen die Finalisten Fan Zhendong und Xu Xin eindrucksvoll. Aber die deutschen Profis dürfen mit drei Viertelfinal-Teilnehmern auch sehr zufrieden sein.

 mehr »
Tischtennis in Bremen: Franziska und Boll erreichen Viertelfinale der German Open
Tischtennis in Bremen
Franziska und Boll erreichen Viertelfinale der German Open

Patrick Franziska steht im Viertelfinale der German Open. Auch Timo Boll und Xiaona Shan haben in Bremen die Runde der besten Acht erreicht. Zudem bestreitet ein deutsches Doppel an diesem Samstag das Finale.

 mehr »
Anzeige