Paul Cézanne

Otto-Modersohn-Museum: Stillleben von Otto Modersohn
Otto-Modersohn-Museum
Stillleben von Otto Modersohn

Die Stillleben gehörten in seiner Schaffenszeit nicht zu den Steckenpferden des Landschaftsmalers Otto Modersohn. Die seltenen Werke des Malers aus dieser Gattung gibt es ab sofort im Modersohn-Museum zu sehen.

 mehr »
Nacht der schönen Künste: Nächtliche Kunstoasen
Nacht der schönen Künste
Nächtliche Kunstoasen

Bereits zum zweiten mal ging im Schnoor die Nacht der schönen Künste über die Bühne. Das Ziel von Galeristin Ruth E. E. Cordes: Das Publikum soll auf den Kunstgeschmack kommen.

 mehr »
Neue Ausstellung in der GAK: Ein Netz aus Bezügen
Neue Ausstellung in der GAK
Ein Netz aus Bezügen

Mit „Straub/Huillet/Cézanne. Seelen malt man nicht“ präsentiert die neue GAK-Direktorin Regina Barunke ihre erste Ausstellung in Bremen. Und in dieser gibt es ziemlich viel zu entdecken.

 mehr »
Kunstband
Rainer Maria Rilkes Liebe zur Malerei

Einen sehr schönen Band zur Paul-Cézanne-Verehrung des Lyrikers hat Lothar Schirmer herausgegeben. Unterdes tagen in Bremen Rilke-Experten, um die Beziehung des Dichters zur Hansestadt zu ergründen.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige