Paula Modersohn-Becker

Geänderte Öffnungszeiten: Was sich in Bremen während der Feiertage ändert
Geänderte Öffnungszeiten
Was sich in Bremen während der Feiertage ändert

Wer an den Weihnachtsfeiertagen oder zum Jahreswechsel schwimmen, eislaufen oder ins Museum gehen will, steht möglicherweise vor verschlossener Tür. Wir klären, was sich in Bremen während der Feiertage ändert.

 mehr »
Ausstellung in Worpswede: Helden für alle Zeiten
Ausstellung in Worpswede
Helden für alle Zeiten

Ikarus und Franziskus, Maria und Minotaurus – die Bremer Malerin Dagmar Calais ist fasziniert von Figuren aus Mythen, Sagen und Legenden. Sie zeigt ihre Arbeiten für drei Monate im Worpsweder Hotel Village.

 mehr »
Kunstauktion in Lilienthal: Bilder und Objekte unter dem Hammer
Kunstauktion in Lilienthal
Bilder und Objekte unter dem Hammer

In einer großen Kunstauktion kamen wieder viele hundert Bilder von privaten Sammlern in der Kunststiftung Lilienthal unter den Hammer.

 mehr »
Worpsweder Buchhandlung Netzel: Eine Schatzkammer
Worpsweder Buchhandlung Netzel
Eine Schatzkammer

Ein Blick in die Worpsweder Buchhandlung Netzel ist wie eine Reise in die Geschichte. Hinterm Tresen des 140 Jahre alten Ladens öffnen sich Türen in längst vergangene Zeiten.

 mehr »
Versteigerung in Lilienthal: Kunststiftung lädt vor der Auktion zur Bilderschau
Versteigerung in Lilienthal
Kunststiftung lädt vor der Auktion zur Bilderschau

Die Lilienthaler Kunststiftung richtet am 30. November ihre zweite Auktion in den Räumlichkeiten des Museums in Trupe aus. Der Katalog ist fertig und am Wochenende können die Bilder vorab besichtigt werden.

 mehr »
Interview: Sophia von Dahlwitz: „Paula auf emotionaler Ebene erfassen“
Interview: Sophia von Dahlwitz
„Paula auf emotionaler Ebene erfassen“

Die Autorin Sophia von Dahlwitz hat einen teils fiktiven Roman über einen Sommer im Leben von Paula Modersohn-Becker geschrieben. Im Interview erzählt sie, was sie an der Künstlerin fasziniert hat.

 mehr »
Biografischer Essay: Modersohn-Becker
in Nahaufnahme
Biografischer Essay
Modersohn-Becker in Nahaufnahme

Für Worpswede findet die französische Autorin Marie Darrieussecq nur bedingt schmeichelhafte Worte, für die Malerin Paula Modersohn-Becker dafür umso mehr.

 mehr »
Werkschau: Arthur Fitger: Der gefragte Auftragskünstler aus Delmenhorst
Werkschau: Arthur Fitger
Der gefragte Auftragskünstler aus Delmenhorst

Arthur Fitger war einer der Künstler, die gut von ihrem Werk leben konnten. Der gebürtige Delmenhorster verdiente Ende des 19. Jahrhunderts gutes Geld mit Aufträgen für Wandmalereien und Deckendekorationen.

 mehr »
Randlage Artfestival: Karikaturen mit Wortwitz
Randlage Artfestival
Karikaturen mit Wortwitz

Der Cartoonist und Maler Til Mette kommt nach Worpswede. Beim Randlage Artfestival ist er der erste Talk-Gast und äußert sich zu gesellschaftskritischen Themen.

 mehr »
„Ich bin Ich“: Ausstellung mit Selbstbildnissen Paula Modersohn-Beckers
„Ich bin Ich“
Ausstellung mit Selbstbildnissen Paula Modersohn-Beckers

Das Paula-Modersohn-Becker-Museum lädt zu einer besonderen Ausstellung: Unter dem Titel „Ich bin ich“ präsentiert das Museum rund 50 Selbstbildnisse seiner Namensgeberin, darunter auch unerwartete Werke.

 mehr »
Anzeige