Pauschalreisen

Geld zurück?: Reisemängel müssen sofort gemeldet werden
Geld zurück?
Reisemängel müssen sofort gemeldet werden

Sich über Baulärm oder den kaputten Pool ärgern, schmollen - und am Ende gibt es Geld zurück? Das ist für Pauschalurlauber keine erfolgversprechende Taktik. Mängel müssen sie melden. Aber wie?

 mehr »
Service per Messenger: Tui berät jetzt auch via Whatsapp
Service per Messenger
Tui berät jetzt auch via Whatsapp

Reiseveranstalter sind für Urlauber auf verschiedenen Wegen erreichbar. Tui bietet jetzt einen weiteren Kanal an.

 mehr »
Nach der Cook-Pleite: Wie sicher ist die Pauschalreise?
Nach der Cook-Pleite
Wie sicher ist die Pauschalreise?

Die Thomas-Cook-Pleite war ein Schlag ins Gesicht vieler Urlauber: Die Reise abgesagt, das Geld erstmal weg. Dabei galten Pauschalreisen stets als sicher. Stimmt das noch zum Start ins Reisejahr 2020?

 mehr »
Urteil: Hotel „direkt am Strand“ muss Schwimmen ermöglichen
Urteil
Hotel „direkt am Strand“ muss Schwimmen ermöglichen

Ein Badeurlauber bucht ein Hotel „direkt am Strand“ - doch dann stellt sich heraus, dass Schwimmen dort verboten ist. In einem solchen Fall gibt es vom Veranstalter Geld zurück.

 mehr »
Reiseverband: Frühbucher zahlen bei Luftverkehrssteuer nicht drauf
Reiseverband
Frühbucher zahlen bei Luftverkehrssteuer nicht drauf

Zahlen Frühbucher noch einmal drauf, wenn ab April eine höhere Steuer für Flugtickets kommt? Der Reiseverband gibt Entwarnung.

 mehr »
Nach Thomas-Cook-Pleite: Kunden mit Pauschalreise meist zufrieden
Nach Thomas-Cook-Pleite
Kunden mit Pauschalreise meist zufrieden

Vertrauen die Urlauber nach der Pleite von Thomas Cook noch der Pauschalreise? Eine neue Umfrage gibt Antworten.

 mehr »
Gericht deckelt Kosten: Halber Reisepreis ist zu hohe Stornogebühr
Gericht deckelt Kosten
Halber Reisepreis ist zu hohe Stornogebühr

Wenn Pauschalurlauber doch nicht verreisen können, müssen sie dem Veranstalter eine Stornogebühr zahlen. Die Pauschale darf aber nicht zu hoch sein, wie ein Fall vor Gericht zeigt.

 mehr »
Urteil: Airline muss geänderte Flugzeit rechtzeitig mitteilen
Urteil
Airline muss geänderte Flugzeit rechtzeitig mitteilen

Ärgerlich, wenn der Flieger später als gebucht in den Urlaub abhebt. Noch unangenehmer, wenn der Passagier erst wenige Tage vorher davon erfährt. Steht ihm dann eine Ausgleichszahlung zu?

 mehr »
Klimaschutz: Neues Projekt macht CO2-Kompensation leichter
Klimaschutz
Neues Projekt macht CO2-Kompensation leichter

Klimaschutz kostet - das gilt auch beim Thema Urlaub. Doch kaum jemand zahlt für seine Flugreise zusätzlich einen freiwilligen Umweltbetrag. Eine neue Kooperation will das nun ändern.

 mehr »
Digitalisierung: FTI nimmt Gebühr für gedruckte Reiseunterlagen
Digitalisierung
FTI nimmt Gebühr für gedruckte Reiseunterlagen

Digital statt analog: Gedruckte Reiseunterlagen verschwinden langsam. Auch der Veranstalter FTI erhebt jetzt eine Papier-Gebühr.

 mehr »
Anzeige