Pauschalreisen

Landgericht Frankfurt: Urlauber muss Anspruch auf Reisemangel richtig anmelden
Landgericht Frankfurt
Urlauber muss Anspruch auf Reisemangel richtig anmelden

Ungeziefer im Hotelzimmer, verschmutzter Pool: Die Gründe für Reisemängel sind vielfältig. Bei einer Pauschalreise ist es wichtig, den Reiseleiter darüber zu informieren. Doch das allein genügt nicht.

 mehr »
: Für Reisende mit Kind ist Flugverschiebung nicht zumutbar
Für Reisende mit Kind ist Flugverschiebung nicht zumutbar

Eine Flugreise mit einem Kleinkind ist eine besondere Herausforderung. Verschiebt der Reiseveranstalter einen Flug um viele Stunden ist die Zumutbarkeit erreicht. Das entschied das Landgericht Hannover und gab einer Klägerin recht.

 mehr »
: Sturz auf nasser Hoteltreppe: Veranstalter haftet nicht
Sturz auf nasser Hoteltreppe: Veranstalter haftet nicht

Auch im Urlaub kann es zu Unfällen kommen. Stürzen Touristen etwa auf einer nassen Hoteltreppe, können sie aber nicht den Veranstalter dafür haftbar machen. Hierbei handelt es sich um ein Risiko, das jeder selbst trägt.

 mehr »
Stiftung Warentest: Preisvergleich bei Pauschalreisen lohnt sich
Stiftung Warentest
Preisvergleich bei Pauschalreisen lohnt sich

Der Abflughafen, der Reisezeitraum und auch das Hotel sind gleich - und doch kostet die Pauschalreise beim einen Veranstalter mehr als bei einem anderen. Beispiele dafür hat die Stiftung Warentest ermittelt. Der Test zeigt allerdings auch: Es kommt ...

 mehr »
Anzeige