Per Mertesacker

Zurückgeblättert: 17. November 2008: „Glanzlos glücklich“
Zurückgeblättert: 17. November 2008
„Glanzlos glücklich“

Seit 1963 spielt Werder in der Bundesliga, mehr als fünf Jahrzehnte, in denen sich im Fußball, bei Werder und in der Berichterstattung viel verändert hat. Mein Werder zeigt die Originaltexte und Zeitungsseiten.

 mehr »
Ex-Bremer im „Tagesspiegel“-Interview: „Auf einmal bist du nur noch Peter Niemeyer“
Ex-Bremer im „Tagesspiegel“-Interview
„Auf einmal bist du nur noch Peter Niemeyer“

Ex-Werderaner Peter Niemeyer spricht im Interview mit dem „Tagesspiegel“ über sein Karriereende. Er verrät, was für ihn so schwierig daran ist, plötzlich nicht mehr Peter Niemeyer, der Fußballer, zu sein.

 mehr »
Kommentar über Bremens Image in Deutschland: Kauzig, niedlich und unverstanden
Kommentar über Bremens Image in Deutschland
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Bremen wird in überregionalen Medien weniger beachtet als andere Länder, sogar wenn gewählt wird. Und wenn über den Stadtstaat berichtet wird, dann nicht immer positiv. Silke Hellwig zieht eine Zwischenbilanz.

 mehr »
VINTAGE WERDER: 23. OKTOBER 2010: Pizarro schießt sich zum besten Ausländer der Liga
VINTAGE WERDER: 23. OKTOBER 2010
Pizarro schießt sich zum besten Ausländer der Liga

Beim Sieg in Mönchengladbach stellt Claudio Pizarro am 23. Oktober 2010 einen neuen Rekord auf.

 mehr »
Acht Bremer wechselten nach Schalke: Nur die Bayern haben öfter bei Werder gewildert
Acht Bremer wechselten nach Schalke
Nur die Bayern haben öfter bei Werder gewildert

Zwei Stamm-Torhüter, Meisterspieler Fabian Ernst und zuletzt Franco Di Santo: So einige Werder-Größen haben sich in Richtung Schalke verabschiedet. Für die größte Verstimmung sorgte allerdings ein Doppelschlag.

 mehr »
Bierhoff bestätigt bei „Sport Bild“: Mertesacker in DFB-Expertenbeirat berufen
Bierhoff bestätigt bei „Sport Bild“
Mertesacker in DFB-Expertenbeirat berufen

Per Mertesacker wird laut „Sport Bild“ beim DFB im neu gegründeten Expertenbeirat sitzen. DFB-Manager Oliver Bierhoff erklärt, warum die Wahl auf den Ex-Bremer gefallen ist.

 mehr »
Werder und die Nationalmannschaft: Wie der Bremer Block verschwand
Werder und die Nationalmannschaft
Wie der Bremer Block verschwand

Werder stellte einst bis zu fünf deutsche A-Nationalspieler, inzwischen sind Bremer im DFB-Team eine Rarität. Aufgrund der sportlichen Entwicklung muss Werder andere Wege gehen – und tut das gerade erfolgreich.

 mehr »
Drei Ex-Bremer über Werders Aufschwung: „Es macht Spaß, denen zuzugucken“
Drei Ex-Bremer über Werders Aufschwung
„Es macht Spaß, denen zuzugucken“

Fabian Ernst wechselte 2005 von Werder Bremen zum FC Schalke, am Sonnabend treffen beide Klubs aufeinander. Wie die meisten ehemaligen Grün-Weißen ist Ernst äußerst angetan von der sportlichen Entwicklung.

 mehr »
Bremer Wegbegleiter rühren Mertesacker: „Das sagt alles über die Werderaner“
Bremer Wegbegleiter rühren Mertesacker
„Das sagt alles über die Werderaner“

Ein paar Absagen für sein Abschiedsspiel haben Per Mertesacker traurig gemacht. Dafür lobte der „Lange“ besonders Kollegen aus Bremer Zeiten.

 mehr »
Nur Zuschauer bei Mertesackers Abschied: Harnik peilt schnelle Rückkehr an
Nur Zuschauer bei Mertesackers Abschied
Harnik peilt schnelle Rückkehr an

Martin Harnik will „nächste Woche“ wieder mit Werders Profis trainieren. Ein Beckenschiefstand, der für Muskelprobleme sorgte, hätte ihn dann etwa zwei Wochen außer Gefecht gesetzt.

 mehr »