Per Skjelbred

Werder-Gegner Hertha BSC im Check: Big City Crash
Werder-Gegner Hertha BSC im Check
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Werder trifft auf Hertha BSC (Sonnabend, 18.30 Uhr) - und somit auf ein Team, das die Saison mit großen Ausgaben und noch größeren Ambitionen anging. Nun spielen die Berliner gegen den Abstieg. Aber warum?

 mehr »
Berliner Derby: Hertha BSC glaubt gegen Union an Heimvorteil auch ohne Fans
Berliner Derby
Hertha BSC glaubt gegen Union an Heimvorteil auch ohne Fans

Fußballprofi Per Skjelbred von Hertha BSC glaubt auch ohne die Unterstützung der eigenen Fans im heimischen Olympiastadion an einen Vorteil im Berliner Bundesliga-Derby gegen den 1. FC Union.

 mehr »
Werders Gegner Hertha BSC unter der Lupe: Ein 1000-Teile-Puzzle für Nouri
Werders Gegner Hertha BSC unter der Lupe
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Hertha BSC droht nach der Klinsmann-Posse im Chaos zu versinken, die Mannschaft schlingert durch die Liga. Trainer Alexander Nouri versucht gegenzusteuern, trifft dabei aber nur bedingt die richtigen Maßnahmen.

 mehr »
Transfermarkt: Herthas Skjelbred wechselt im Sommer nach Norwegen
Transfermarkt
Herthas Skjelbred wechselt im Sommer nach Norwegen

Nach mehr als sechs Jahren wird Mittelfeldspieler Per Skjelbred den Fußball-Bundesligisten Hertha BSC im kommenden Sommer verlassen. Der 32 Jahre alte Norweger wechselt nach dieser Saison zu seinem früheren Verein Rosenborg Trondheim in seine ...

 mehr »
Werders Gegner Hertha BSC in der Analyse: Mehr Linie im Zickzack-Kurs
Werders Gegner Hertha BSC in der Analyse
Mehr Linie im Zickzack-Kurs

Es ist ein komplizierter Gegner, auf den Werder an diesem Spieltag trifft. Viel sollte sich bei Hertha taktisch ändern, mangels Erfolg musste dann erneut viel verändert werden. Das birgt Chancen für Bremen.

 mehr »
Mittelfeldspieler: Hertha BSC verlängert Vertrag mit Per Skjelbred
Mittelfeldspieler
Hertha BSC verlängert Vertrag mit Per Skjelbred

Der Berliner Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat den Vertrag mit Per Skjelbred vorzeitig verlängert. Der Verein einigte sich mit dem 31 Jahre alten Mittelfeldspieler, den Kontrakt über den Sommer hinaus auszudehnen, teilte Hertha mit.

 mehr »
Hertha-Coach Dardai über Selke: „Kann sein, dass er von Anfang an spielt“
Hertha-Coach Dardai über Selke
„Kann sein, dass er von Anfang an spielt“

Hertha BSC ist am Dienstagabend (18.30 Uhr) bei Werder zu Gast. Der Berliner Trainer, Pal Dardai, äußerte sich zuvor zur Personalsituation der Haupstädter, zu Werder und dem Ex-Bremer Davie Selke.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige