Personalien

Bundespräsident
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Der frühere Bundespräsident Roman Herzog ist tot. Er starb im Alter von 82 Jahren. Das bestätigte das Bundespräsidialamt. Herzog stand von 1994 bis 1999 an der Spitze der Bundesrepublik. Zuvor war der Jurist Präsident des Bundesverfassungsgerichts. ...

 mehr »
Bundespräsident 1994 bis 1999: Trauer um Roman Herzog: "Unbequem im positiven Sinne"
Bundespräsident 1994 bis 1999
Trauer um Roman Herzog: "Unbequem im positiven Sinne"

Seine "Ruck-Rede" bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Deutschen zu Reformen auf. Er war ein Konservativer, aber auch ein kritischer Geist.

 mehr »
Bundespräsident
Altbundespräsident Roman Herzog ist tot

Altbundespräsident Roman Herzog ist tot. Er starb im Alter von 82 Jahren, bestätigte das Bundespräsidialamt auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag in Berlin. Herzog war von 1994 bis 1999 Bundespräsident.

 mehr »
Bundespräsident
Altbundespräsident Roman Herzog ist tot

Altbundespräsident Roman Herzog ist tot. Er starb im Alter von 82 Jahren, bestätigte das Bundespräsidialamt auf Anfrage. Herzog war von 1994 bis 1999 Bundespräsident.

 mehr »
Personalien
Oettinger entschuldigt sich für "Schlitzaugen-Rede"

Günther Oettinger hat sich kurz nach einer Beförderung zum EU-Haushalts- und Personalkommissar noch einmal für eine Rede aus dem Oktober mit abschätzigen Äußerungen über Chinesen, Frauen und die Ehe für Homosexuelle entschuldigt. "Es war und ist ...

 mehr »
Nach Beförderung: Oettinger entschuldigt sich für "Schlitzaugen-Rede"
Nach Beförderung
Oettinger entschuldigt sich für "Schlitzaugen-Rede"

Begleitet von heftigen Protesten ist Günther Oettinger in Brüssel zum Haushalts- und Personalkommissar aufgestiegen. An diesem Montag musste der Deutsche nun zur Anhörung im Europaparlament antreten. Neben einer Bitte um Verzeihung bringt er auch ...

 mehr »
Rafsandschani
Irans Führung zeigt sich bestürzt über Tod Rafsandschanis

Teheran (dpa) – Irans oberster Führer Ajatollah Ali Chamenei und Präsident Hassan Ruhani haben sich tief betroffen vom Tod des ehemaligen Präsidenten Akbar Haschemi Rafsandschani gezeigt. Chamenei bedauerte den Verlust "eines Freundes", Ruhani den ...

 mehr »
Personalien
Irans Ex-Präsident Rafsandschani erliegt Herzversagen

Teheran (dpa) – Er galt als Denker und Lenker der islamischen Regierung im Iran. Jetzt starb Ex-Präsident Akbar Haschemi Rafsandschani im Alter von 82 Jahren an einem Herzversagen. Am Vormittag war er wegen Herzrhythmusstörungen in ein Krankenhaus ...

 mehr »
Personalien
Irans Ex-Präsident Rafsandschani gestorben

Er war einer der wichtigsten Protagonisten der islamischen Revolution von 1979. Jetzt ist Ex-Präsident Akbar Haschemi Rafsandschani gestorben. Der 82-Jährige war am Vormittag wegen Herzrhythmusstörungen in ein Krankenhaus in Teheran eingewiesen ...

 mehr »
Irans Ex-Präsident: Akbar Haschemi Rafsandschani gestorben
Irans Ex-Präsident
Akbar Haschemi Rafsandschani gestorben

Er war einer der wichtigsten Protagonisten der islamischen Revolution von 1979 - und galt als politisches Stehaufmännchen im Iran. Jetzt ist Ex-Präsident Rafsandschani gestorben.

 mehr »
Anzeige