Peter Jahnke

Bahnhofstraße Syke: Viele Möglichkeiten
Bahnhofstraße Syke
Viele Möglichkeiten

Die Bahnhofstraße in Syke ist kein wirkliches Schmuckstück. Soll sie aber werden. Deshalb hat die Stadt die Einreichung des Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes beschlossen.

 mehr »
Auch Schulbus-Problematik wurde besprochen: Landkreis will ÖPNV-Ausbau in den Kommunen bezuschussen
Auch Schulbus-Problematik wurde besprochen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der Landkreis Diepholz will Anreize schaffen, dass die Kommunen den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) weiter ausbauen.

 mehr »
SPD-Antrag: Ein Hauch von Inka
SPD-Antrag
Ein Hauch von Inka

Die SPD hat im Syker Stadtrat einen Antrag gestellt, ein stadteigenes Gelände in Gessel zu einer naturnahen Fläche umzugestalten. Es handelt sich um die Fischerei.

 mehr »
Blaue Flügel: Fliegen sie noch?
Blaue Flügel
Fliegen sie noch?

Vor drei Jahren war die Idee geboren, in Syke knapp 80 blaue Flügel an Gebäude oder Laternen anzubringen, um mehr über Geschichte und Menschen der Hachestadt zu erfahren. Aber das Projekt zieht sich.

 mehr »
Straßenausbausatzung: Konsequenzen abwägen
Straßenausbausatzung
Konsequenzen abwägen

Eine Reform der bestehenden Straßenausbausatzung in Syke sehen viele Seiten als dringend erforderlich an. Eine Bürgerinitiative fordert gar die Abschaffung. Eine Arbeitsgruppe soll nun Pro und Contra abwägen.

 mehr »
Städtebau: „Eingangstor“ soll wieder schöner werden
Städtebau
„Eingangstor“ soll wieder schöner werden

Die Stadt Syke hat ein integriertes städtebauliches Konzept für die Bahnhofstraße erstellt. Damit bewirbt sie sich jetzt für das Städtebauförderungsprogramm.

 mehr »
Klima-Aktions-Bündnis: Wenig Aufwand, viel Ertrag
Klima-Aktions-Bündnis
Wenig Aufwand, viel Ertrag

Klimaschutz ist in aller Munde. Nun kommt das Klima-Aktions-Bündnis Syke-Bassum-Twistringen mit einer Baumpflanzaktion um die Ecke. Fotos davon sollen bis zum 11. November an die Initiative geschickt werden.

 mehr »
Zunächst eine Klasse an BBS Syke: „Dualisierte Ausbildung“
von Erziehern soll Anfang sein
Zunächst eine Klasse an BBS Syke
„Dualisierte Ausbildung“ von Erziehern soll Anfang sein

Ein neues Ausbildungsmodell soll das Erlernen des Erzieherberufs im Landkreis Diepholz attraktiver machen – vor allem finanziell. Allzu hoch sollten die Erwartungen aber nicht sein.

 mehr »
Geistige Entwicklung zunächst in Sulingen: Bethel Favorit als Träger
für neue Förderschule
Geistige Entwicklung zunächst in Sulingen
Bethel Favorit als Träger für neue Förderschule

Der Landkreis Diepholz soll jetzt eine Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung bekommen. Sie soll nach Sulingen. Nur die Frage der Trägerschaft bleibt noch offen.

 mehr »
Lions Club Syke: „Löwenrudel“ ohne Alpha-Tier
Lions Club Syke
„Löwenrudel“ ohne Alpha-Tier

Hans-Olaf Schröder ist der neue Präsident des Lions-Club Syke. Ein Jahr übernimmt er das Ruder. Dabei sieht er sich selber mitnichten als Anführer, sondern vielmehr als Team-Player.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige