Peter Kurth

Falsch entsorgt: Masken werden zum Müllproblem
Falsch entsorgt
Masken werden zum Müllproblem

Masken und Gummihandschuhe landen immer wieder im Gelben Sack – obwohl sie nicht dorthin gehören. Für Entsorger wird das zu einem Problem.

 mehr »
Berlinale: Daniel Brühl legt sein Regiedebüt vor
Berlinale
Daniel Brühl legt sein Regiedebüt vor

Was weiß man eigentlich so über seine Nachbarn? Vor allem in einer Großstadt wie Berlin? Schauspieler Daniel Brühl führt in „Nebenan“ erstmals Regie. Im Film geht es um eine Eckkneipe, Sülze und erstickende Geheimnisse.

 mehr »
Tatort aus Frankfurt: Irres Endzeitszenario in der hessischen Provinz
Tatort aus Frankfurt
Irres Endzeitszenario in der hessischen Provinz

Ulrich Tukur verschlägt es als Kommissar Felix Murot in die hessische Provinz. Dort muss er gemeinsam mit einem alten Kumpel einen Angriff auf eine „Museumswache“ abwehren.

 mehr »
Kritik zu „Der höllische Heinz“: So wird der Tatort am Neujahrstag
Kritik zu „Der höllische Heinz“
So wird der Tatort am Neujahrstag

Der neue Fall aus Weimar ist so albern wie seine Vorgänger. Inmitten all der schwer beladenen Krimis, die nicht nur unterhaltsam, sondern auch pädagogisch wertvoll sein wollen, ist das eine Wohltat.

 mehr »
Die Stimmen der Täter verstummen nie: „Die Protokollantin“: Neue Serie mit Iris Berben im ZDF
Die Stimmen der Täter verstummen nie
„Die Protokollantin“: Neue Serie mit Iris Berben im ZDF

Das ZDF startet am Sonnabend mit „Die Protokollantin“ nach einer Idee von Friedrich Ani eine Reihe mit ambitionierten Miniserien.

 mehr »
Sonntag, 20.15 Uhr, ARD: „Babylon Berlin“: Über den Ursprung deutscher Angst
Sonntag, 20.15 Uhr, ARD
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Das große Serienepos kommt endlich ins Free-TV. Was „Babylon Berlin“ so faszinierend und zum Pflichtprogramm macht.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige