Peter Zenner

Bauvorhaben im Viertel: Bürgerinitiative lässt nicht locker
Bauvorhaben im Viertel
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Die Bürgerinitiative gegen das geplante Bauvorhaben in der Blumenstraße fordert, dass die Entscheidung über das Ausmaß der nächsten Regierung überlassen werden sollte.

 mehr »
Bürgerinitiative Blumenstraße: Sorge vor zu starker Verdichtung im Bremer Viertel
Bürgerinitiative Blumenstraße
Sorge vor zu starker Verdichtung im Bremer Viertel

Die Bürgerinitiative Blumenstraße wehrt sich nach eigener Angabe nicht gegen eine Bebauung an sich, sie soll aber Maß halten. Bei einer Podiumsdiskussion sollen die Bauexperten der Parteien Farbe bekennen.

 mehr »
Bürgerschaftswahl: Das sind die Termine der WK-Talks
Bürgerschaftswahl
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Verkehr, Innere Sicherheit oder Bildung - das sind, neben weiteren, die Themen, die die Politik und auch den Wahlkampf bestimmen. Der WESER-KURIER lädt an den Sonntagen vor der Bürgerschaftswahl zu Thementalks.

 mehr »
Gartenfreunde: Neue Gartenordnung erst im November
Gartenfreunde
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Mitglieder des Landesverbandes der Gartenfreunde wählten Klaus Bode und Wolfgang Golasowski an die Spitze. Eine neue Gartenordnung gibt es erst im November.

 mehr »
Wahl-Talk beim LSB: Den Wert des Sports erkennen
Wahl-Talk beim LSB
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Eine Wahlveranstaltung des Landessportbundes brachte Politiker aller Parteien auf ein Podium. Konkrete Zusagen zur Erhöhung des Sport-Haushaltes blieben aus.

 mehr »
Zustandsbericht: Stress um Sanierung von Bremer Sporthallen
Zustandsbericht
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Der Zustandsbericht für Bremens Sporthallen wirft einige Fragen auf, die jetzt schnell gelöst werden müssen. Der Sanierungsstau liegt bei rund 98 Millionen Euro.

 mehr »
Bürgerschaft fordert Konzept des Senats: Breite Front gegen Clan-Kriminalität in Bremen
Bürgerschaft fordert Konzept des Senats
schließen X
Bisher 19 Kommentare

Bremen gilt bundesweit als eine der Hochburgen krimineller Clans mit ausländischen Wurzeln. Die Bürgerschaft hat am Donnerstag vom Senat ein umfassendes Konzept zur Bekämpfung dieser Strukturen gefordert.

 mehr »
Mäurer ist anderer Meinung: Bürgerschaft bekräftigt Nein zu sicheren Herkunftsländern
Mäurer ist anderer Meinung
schließen X
Bisher 11 Kommentare

SPD, Grüne und Linke in Bremen sind dagegen, Algerien, Marokko, Tunesien und Georgien als sichere Herkunftsstaaten einzustufen. Ein Senator sieht das anders.

 mehr »
Mobile Sporthalle: Behörde denkt über Alternativen nach
Mobile Sporthalle
Behörde denkt über Alternativen nach

Der Aufbau einer mobilen Turnhalle in Oslebshausen zum kommenden Schuljahr gelingt nicht: So hat es das Bildungsressort Mitte Februar mitgeteilt. Nun wurde in der Bürgerschaft über dieses Thema debattiert.

 mehr »
FDP und Rot-Grün in Bremen: Bremer FDP fordert Senat zum Einlenken bei Herkunftsländern auf
FDP und Rot-Grün in Bremen
Bremer FDP fordert Senat zum Einlenken bei Herkunftsländern auf

Das angekündigte Abstimmungsverhalten des Senats zum Thema sichere Herkunftsstaaten im Bundesrat hat ein Nachspiel. Die FDP-Fraktion in der Bremischen Bürgerschaft fordert in einem Antrag Rot-Grün zum Einlenken auf.

 mehr »
Anzeige