Petra Witte

Niederdeutsches Theater Delmenhorst: Publikum packt das 70er-Fieber
Niederdeutsches Theater Delmenhorst
Publikum packt das 70er-Fieber

Das Niederdeutsche Theater Delmenhorst hat mit seiner Musikrevue „Ein Festival der Liebe“ das Publikum im Kleinen Haus begeistert, das direkt vom 1970er-Jahre-Fieber gepackt wurde.

 mehr »
Niederdeutsches Theater Delmenhorst: Eine Erinnerungsreise auf der Bühne
Niederdeutsches Theater Delmenhorst
Eine Erinnerungsreise auf der Bühne

Philip Lüsebrink, der bereits für die Aufführung von „My fair Lady“ beim Niederdeutschen Theater Delmenhorst verantwortlich war, hat auch für das aktuelle Stück „Ein Festival der Liebe“ die Regie übernommen.

 mehr »
Niederdeutsches Theater Delmenhorst: Ein viertel Jahrhundert auf der Bühne
Niederdeutsches Theater Delmenhorst
Ein viertel Jahrhundert auf der Bühne

Seit 25 Jahren ist Petra Witte bereits beim Niederdeutschen Theater in Delmenhorst aktiv. Auch in dem nächsten Stück „Ein Festival der Liebe“ wird sie wieder zu sehen sein.

 mehr »
Target Sprint
Medaillenregen für Adelheide

Der SSV feiert vier Siege bei Landesmeisterschaft im Target Sprint, die in der Delmenhorster Sobi-Arena ausgetragen wurden.

 mehr »
Niederdeutsches Theater Delmenhorst: Pointenreiche Inszenierung
Niederdeutsches Theater Delmenhorst
Pointenreiche Inszenierung

Das Niederdeutsche Theater Delmenhorst begeisterte am Sonnabend bei der Premiere von „Twee unschüllige Engels“ im Kleinen Haus.

 mehr »
Niderdeutsches Theater Delmenhorst: Unschuldige Engel 2.0
Niderdeutsches Theater Delmenhorst
Unschuldige Engel 2.0

Mit der Komödie „Twee unschüllige Engels“ feiert Lorina Sachtje im Januar 40-jähriges Bühnenjubiläum beim Niederdeutschen Theater Delmenhorst. Vor 26 Jahren stand das Stück schon einmal auf dem Spielplan.

 mehr »
Niederdeutsches Theater Delmenhorst: Erste Zusammenarbeit mit Berufsregisseur Ulf Goerges
Niederdeutsches Theater Delmenhorst
Erste Zusammenarbeit mit Berufsregisseur Ulf Goerges

Die neue Spielzeit steht vor der Tür, für die Inszenierung des Stücks „Tiet to leven“ hat das Niederdeutsche Theater Delmenhorst erstmals den Oldenburger Regisseur Ulf Goerges gewinnen können.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige