Pflanzen

Hingucker im Beet: Stockrose nach der Blüte schneiden
Hingucker im Beet
Stockrose nach der Blüte schneiden

Mit ihrer Farbenpracht erfreut die Stockrose das Auge. Allerdings lebt die Pflanze selten über zwei Jahre. Wer länger an ihr Freude haben möchte, kann die Natur austricksen.

 mehr »
Erinnerung an Omas Himbeeren: Einen Garten mit Land-Charme anlegen
Erinnerung an Omas Himbeeren
Einen Garten mit Land-Charme anlegen

Der Landgarten ist nicht nur etwas fürs Land. Er ist - ob hinter dem Stadthaus oder draußen im Grünen - eine perfekte Mischung aus leckeren Nutzpflanzen und schönen Blumen.

 mehr »
Das Gemüse von morgen: Spargel und Fenchel aus dem Meer
Das Gemüse von morgen
Spargel und Fenchel aus dem Meer

Wenn der Meeresspiegel steigt, versalzen die Böden. Im Ökowerk Emden wird für ein internationales Forschungsprojekt erprobt, welche Pflanzen sich in salziger Umgebung anbauen lassen. Dabei kommt es auch auf den Geschmack an.

 mehr »
: Stinkend und selten
Stinkend und selten

Pfui! Bäh! Diese Blüte riecht nicht gut. Sie stinkt sogar fürchterlich. Trotzdem freuen sich viele Menschen, wenn sie blüht. Weil das nur sehr selten passiert.

 mehr »
: Schön, aber gefährlich
Schön, aber gefährlich

Messer geschwungen und - zack - durchgetrennt. Niels Jensen schlägt erst die Blätter der Pflanze ab, dann die Blüte. Denn sie ist gefährlich für Menschen.

 mehr »
Blütenfreude: Pfingstrose wirkt als Solist und im Arrangement
Blütenfreude
Pfingstrose wirkt als Solist und im Arrangement

Noch bis Ende Juni ist die Pfingstrose in den heimischen Blumenläden zu finden. Mit ihren großen barocken Blüten ist sie ein dekoratives Highlight. Doch wie arrangiert man sie am besten?

 mehr »
: Pusteblume, Löwenzahn oder Pissnelke
Pusteblume, Löwenzahn oder Pissnelke

Diese Blume macht Spaß! Wenn man gegen sie pustet, löst sich der flauschige, weiße Ball auf und kleine Schirmchen fliegen umher. An ihnen hängen die Samen dieser Pflanze. Du kennst sie sicher als Pusteblume oder Löwenzahn. Löwenzahn hört sich ...

 mehr »
: Das große gelbe Leuchten
Das große gelbe Leuchten

Wie eine große knallgelbe Decke in der Natur sieht das aus: Auf vielen Feldern in Deutschland blüht gerade der Raps. Die leuchtende Farbe ist oft von Weitem zu sehen.

 mehr »
: Die Pflanze mit dem falschen Namen
Die Pflanze mit dem falschen Namen

Weißt du, was eine Pelargonie ist? Wahrscheinlich kennst du die Pflanze mit vielen kleinen Blüten unter einem anderen Namen: Geranie. So wird sie von den meisten Menschen genannt. Sie ist sehr beliebt und wächst in vielen Beeten und Balkonkästen, ...

 mehr »
Streit um einen Baum im Garten: Wohneigentumsgemeinschaft muss klare Regeln treffen
Streit um einen Baum im Garten
Wohneigentumsgemeinschaft muss klare Regeln treffen

Wem gehört der Garten? In einer Wohneigentumsgemeinschaft (WEG) ist das eine entscheidende Frage. Denn daraus ergibt sich auch, wer sich um die Pflanzen kümmern muss. Eindeutige Beschlüsse können Streit vermeiden.

 mehr »
Anzeige