Pit Morell

Alte Molkerei Worpswede zeigt Uwe Häßler: Ein Leben im ungestümen Malrausch
Alte Molkerei Worpswede zeigt Uwe Häßler
Ein Leben im ungestümen Malrausch

Uwe Häßler ist ohne Frage einer der bedeutendsten zeitgenössischen Worpsweder Künstler. Lange hatte sich der Maler aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, jetzt zeigt der 82-Jährige beeindruckende neue Werke.

 mehr »
Ausstellung in der Osterholzer Sparkasse: Streifzug durch die Worpsweder Kunst
Ausstellung in der Osterholzer Sparkasse
Streifzug durch die Worpsweder Kunst

Noch bis zum 26. September sind in der Osterholzer Sparkasse viele Beispiele Worpsweder Kunst zu sehen. Die Bank stellt Exponate ihrer umfangreichen Sammlung aus.

 mehr »
Ausstellung „SparkassenArt“: Streifzug durch die Worpsweder Kunst
Ausstellung „SparkassenArt“
Streifzug durch die Worpsweder Kunst

Noch bis zum 26. September sind in der Osterholzer Sparkasse viele Beispiele Worpsweder Kunst zu sehen. Die Bank stellt Exponate ihrer umfangreichen Sammlung aus.

 mehr »
Streifzug durch Worpsweder Kunst: Sparkasse wird zur Galerie
Streifzug durch Worpsweder Kunst
Sparkasse wird zur Galerie

Vor 40 Jahren wurde der Grundstein für eine Sammlung gelegt, die sicher in der Region ihresgleichen sucht: Die Sparkasse Rotenburg Osterholz zeigt nun erstmals eine eigene Präsentation von Worpsweder Kunst.

 mehr »
Streifzug durch Worpsweder Kunst: Sparkasse wird zur Galerie
Streifzug durch Worpsweder Kunst
Sparkasse wird zur Galerie

Vor 40 Jahren wurde der Grundstein für eine Sammlung gelegt, die sicher in der Region ihresgleichen sucht: Die Sparkasse Rotenburg Osterholz zeigt nun erstmals eine eigene Präsentation von Worspweder Kunst.

 mehr »
Worpswede zeigt Pit Morell erst 2021: Würdigung mit langem Anlauf
Worpswede zeigt Pit Morell erst 2021
Würdigung mit langem Anlauf

Pit Morell ist einer der wenigen aktuellen Worpsweder Künstler von Rang und Namen. Jetzt gab es einigen Streit darüber, wie sein Werk im Künstlerort gewürdigt werden soll.

 mehr »
Worpswede zeigt Pit Morell erst 2021: Würdigung mit langem Anlauf
Worpswede zeigt Pit Morell erst 2021
Würdigung mit langem Anlauf

Pit Morell ist einer der wenigen aktuellen Worpsweder Künstler von Rang und Namen. Jetzt gab es einigen Streit darüber, wie sein Werk im Künstlerort gewürdigt werden soll.

 mehr »
Interview mit Bernd Küster: „Ein schicksalsmächtiges Künstlerhaus“
Interview mit Bernd Küster
„Ein schicksalsmächtiges Künstlerhaus“

Bernd Küster ist einen der profundesten Kenner Worpsweder Kulturgeschichte, über die er seit vier Jahrzehnten forscht. Nun hat er sein Standardwerk über den Barkenhoff nach 20 Jahren neu herausgebracht.

 mehr »
Albert-Reiners-Kommission: Erlöse sinken weiter
Albert-Reiners-Kommission
Erlöse sinken weiter

Die Zinsen sind niedrig, und das macht auch der Worpsweder Albert-Reiners-Stiftung zu schaffen. Daher fällt die finanzielle Unterstützung für Worpsweder Projekte in diesem Jahr niedriger aus als sonst.

 mehr »
Zum Tod von Friedrich Meckseper: Meister der Messkunst und Präzision
Zum Tod von Friedrich Meckseper
Meister der Messkunst und Präzision

Mit seinen Arbeiten prägte Friedrich Meckseper über viele Jahre die Kunstlandschaft Worpswedes mit. Der Grafiker ist vorige Woche im Alter von 82 Jahren in Berlin gestorben. Ein Nachruf.

 mehr »
Anzeige