Planica

Vor nächstem Weltcup: Skiflieger freuen sich nach WM auf kurze Pause
Vor nächstem Weltcup
Skiflieger freuen sich nach WM auf kurze Pause

Gold und Bronze im Einzel, Silber im Team: Die deutschen Skiflieger reisen mit einem kompletten Medaillensatz im Gepäck zurück in die Heimat. Dort steht erst einmal Regeneration an. Beim nächsten Weltcup soll ein Teammitglied sein Comeback feiern.

 mehr »
WM in Slowenien: Deutsche Skiflieger holen Silber im Team
WM in Slowenien
Deutsche Skiflieger holen Silber im Team

Die deutschen Skispringer haben bei der Skiflug-WM in Slowenien die Silbermedaille im Team-Wettbewerb gewonnen.

 mehr »
Titelkämpfe in Slowenien: „Mega cool“: Karl Geiger ist Skiflug-Weltmeister
Titelkämpfe in Slowenien
„Mega cool“: Karl Geiger ist Skiflug-Weltmeister

Nicht der norwegische Weltcup-Gesamtführende Halvor Egner Granerud, nicht Markus Eisenbichler: Karl Geiger holt den ersten Titel in einem Skisprung-Winter voller Höhepunkte. Eine Wettkampfpause steckt der Allgäuer locker weg. Am Sonntag hat er noch ...

 mehr »
Skiflug-WM: Gold-Chancen: Geiger und Eisenbichler glänzen in Planica
Skiflug-WM
Gold-Chancen: Geiger und Eisenbichler glänzen in Planica

Die Aussichtsposition ist herausragend: Mit Karl Geiger in Führung und Topfavorit Markus Eisenbichler auf Rang drei bieten sich den deutschen Skifliegern beim Finale des WM-Einzels am Samstag alle Möglichkeiten. Einen Schreckensmoment ...

 mehr »
Skifliegen in Planica: Spektakel in Slowenien: Fragen und Antworten zur Skiflug-WM
Skifliegen in Planica
Spektakel in Slowenien: Fragen und Antworten zur Skiflug-WM

Für die Skispringer steht der erste große Saison-Höhepunkt an. In Slowenien wird der Skiflug-Weltmeister 2020 gesucht. Auf die übliche Party an der Schanze müssen die Athleten verzichten. Ein Deutscher zählt zu den großen Favoriten.

 mehr »
Skiflug-WM in Planica: Ohne „Rucksack“: Eisenbichler als Profiteur der Krise
Skiflug-WM in Planica
Ohne „Rucksack“: Eisenbichler als Profiteur der Krise

Millionen Menschen wurde im Frühjahr wegen der Corona-Krise ihr gewohnter Ablauf genommen. Markus Eisenbichler hat genau das geholfen. Nach einem Sommer mit Training statt Wettkampf und Heimat statt Reisen ist der Bayer einer der stabilsten Flieger ...

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige