Plastikmüll

„Systemwechsel“ gefordert: Umweltschützer: Weniger Plastik bei Verpackung von Süßwaren
„Systemwechsel“ gefordert
Umweltschützer: Weniger Plastik bei Verpackung von Süßwaren

Kekse, Pralinen, Gummibärchen: Geht es ans Naschen, können die wenigsten Nein sagen. Aber ist all der Plastikmüll nötig, der dabei entsteht?

 mehr »
Ab Ende dieses Jahres: Plan für weniger Müll: China verbietet Plastiktüten in Läden
Ab Ende dieses Jahres
Plan für weniger Müll: China verbietet Plastiktüten in Läden

China ist der weltgrößte Produzent von Plastik. Große Mengen landen auf Müllkippen oder verschmutzen das Land und die Meere. Das soll ein Ende finden: Es beginnt mit einem Plastiktüten-Verbot.

 mehr »
640.000 Tonnen pro Jahr: Greenpeace: 10 Prozent des Plastikmülls im Meer von Fischern
640.000 Tonnen pro Jahr
Greenpeace: 10 Prozent des Plastikmülls im Meer von Fischern

Rund zehn Prozent des Plastikmülls in den Ozeanen gehen Umweltschützern zufolge auf zurückgelassenes Fischereigerät zurück. Jedes Jahr würden geschätzt etwa 640.000 Tonnen Netze und andere Ausrüstung in den Meeren zurückgelassen.

 mehr »
Filter-Verbot gefordert: Zigarettenstummel verstärken Plastikmüllproblem
Filter-Verbot gefordert
Zigarettenstummel verstärken Plastikmüllproblem

Etwa zehn Milliarden Zigarettenstummel werden weltweit weggeworfen - jeden Tag. Vor allem die Filter stellen ein immenses Problem dar. Als Maßnahme im Kampf gegen Plastikmüll sollten sie verboten werden, fordern Experten.

 mehr »
Kampf gegen Plastikmüll: Verbot von Filterzigaretten gefordert
Kampf gegen Plastikmüll
schließen X
Bisher 8 Kommentare

Etwa zehn Milliarden Zigarettenstummel werden weltweit weggeworfen - jeden Tag. Vor allem die Filter stellen ein immenses Problem dar. Als Maßnahme im Kampf gegen Plastikmüll sollten sie verboten werden, fordern Experten.

 mehr »
Ministerin erleichtert: Etappensieg im Kampf gegen Plastikmüll
Ministerin erleichtert
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der Export von Plastikmüll ist eines der drängenden Probleme beim Umweltschutz. Künftig dürfen nur noch Abfälle verschifft werden, die sich in Ländern wie Malaysia und Indonesien auch verwerten lassen.

 mehr »
Verhandlungen in Genf: Deutschland will Exportverbot für unsortierten Plastikmüll
Verhandlungen in Genf
Deutschland will Exportverbot für unsortierten Plastikmüll

Auf Müllkippen in Entwicklungsländern finden Umweltschützer auch Plastikabfall aus Deutschland. Eigentlich darf der nur fürs Recycling exportiert werden. Die Bundesregierung will nun international strengere Regeln - die Entsorgungsbranche hat ...

 mehr »
Statt Plastik: Supermarkt in Thailand verpackt Ware in Bananenblätter
Statt Plastik
Supermarkt in Thailand verpackt Ware in Bananenblätter

Thailand produziert pro Jahr mehr als eine Millionen Tonnen Plastikmüll. Ein Supermarktbetreiber in Thailand will die Menge nun reduzieren - indem er Plastikverpackungen durch Bananenblätter ersetzt.

 mehr »
Abstimmung im EU-Parlament: Grünes Licht für Verbot von Einmal-Plastikprodukten
Abstimmung im EU-Parlament
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Das EU-Parlament hat das Verbot vieler Wegwerfprodukte aus Plastik auf den Weg gebracht. Die große Mehrheit der Abgeordneten stimmte am Mittwoch in Straßburg für entsprechende neue Regeln.

 mehr »
Reparaturbedarf: Vorläufiges Aus für Plastikmüll-Fänger „Ocean-Cleanup“
Reparaturbedarf
Vorläufiges Aus für Plastikmüll-Fänger „Ocean-Cleanup“

Nach weniger als drei Monaten im Pazifik muss der Plastikmüll-Fänger „The Ocean Cleanup“ beschädigt wieder an Land geschleppt werden.

 mehr »
Anzeige