Plastiktüten

Umweltschützer sind skeptisch: Plastiktüten vor dem Aus - Mehr als Symbolpolitik?
Umweltschützer sind skeptisch
Plastiktüten vor dem Aus - Mehr als Symbolpolitik?

Im Supermarkt greifen Kunden seltener zur Plastiktüte, seit es diese nicht mehr umsonst gibt. Der Umweltministerin reicht das nicht: Die Zeit sei „reif“ für ein Verbot. Umweltschützer sagen: Damit allein ist noch nicht viel gewonnen.

 mehr »
Umweltschutz: Neuseeland nimmt Einweg-Plastiktüten aus dem Handel
Umweltschutz
Neuseeland nimmt Einweg-Plastiktüten aus dem Handel

Neuseeland gilt als „grünes Land“ mit unzerstörter Natur. Trotzdem ist der Verbrauch an Einweg-Plastiktüten hoch. Die Regierung in Wellington macht nun Nägel mit Köpfen.

 mehr »
Ein Cent pro Stück: Aldi verlangt für dünne Plastikbeutel künftig Geld
Ein Cent pro Stück
Aldi verlangt für dünne Plastikbeutel künftig Geld

Der Discounter Aldi will eine Vorreiterrolle im Kampf gegen die Plastiktütenflut übernehmen. Doch bei Umweltschützern und Wettbewerbern stößt der Vorstoß auf überraschend wenig Gegenliebe.

 mehr »
Konkurrenz wenig begeistert: „Symbolischer Cent“: Aldi nimmt Geld für dünne Plastiktüten
Konkurrenz wenig begeistert
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der Discounter Aldi will eine Vorreiterrolle im Kampf gegen die Plastiktütenflut übernehmen. Doch bei Umweltschützern und Wettbewerbern stößt der Vorstoß auf überraschend wenig Gegenliebe.

 mehr »
Kampf gegen Vermüllung: Tansania führt Verbot von Plastiktüten ein
Kampf gegen Vermüllung
Tansania führt Verbot von Plastiktüten ein

Nach vielen anderen Ländern führt nun auch Tansania ein Verbot von Plastiktüten ein. Seit Samstag dürfen in dem ostafrikanischen Land der Regierung zufolge keine Tüten mehr importiert, exportiert, hergestellt, verkauft oder genutzt werden.

 mehr »
Umweltschutz: Tansania verbietet Plastiktüten
Umweltschutz
Tansania verbietet Plastiktüten

Plastikverschmutzung ist ein globales Problem. Einige afrikanische Länder sind beim Verbot von Plastiktüten Vorreiter. So sind diese in Ruanda schon seit Jahren nicht mehr erlaubt. Tansania zieht nun nach.

 mehr »
Bezahlpflicht zeigt Wirkung: Deutsche verzichten immer mehr auf Plastiktüten
Bezahlpflicht zeigt Wirkung
Deutsche verzichten immer mehr auf Plastiktüten

Umsonst gibt es die Tragetaschen an der Kasse nur noch selten. Wie sehr ist der Verbrauch dadurch zurückgegangen? Nun gibt es neue Zahlen.

 mehr »
Bezahlpflicht nur der Anfang: Immer weniger Plastiktüten - Aber das Problem liegt anderswo
Bezahlpflicht nur der Anfang
Immer weniger Plastiktüten - Aber das Problem liegt anderswo

Es ist an den Ladenkassen inzwischen Standard: „Wollen Sie eine Tüte - für 20 Cent?“ Seit die Plastiktaschen etwas kosten, greifen die Deutschen seltener zu. Gute Nachricht, finden Umweltschützer. Es reiche aber noch lange nicht.

 mehr »
Weg vom Plastik: Tüten aus Papier oder Mais sind keine echte Alternative
Weg vom Plastik
Tüten aus Papier oder Mais sind keine echte Alternative

Die Lösung liegt auf der Hand: Plastiktüten sollte man durch Stofftaschen ersetzen. Aber was, wenn man diese mal nicht dabeihat? Was ist die nächstbeste Alternative - Papiertüten oder gar kompostierbares Plastik?

 mehr »
„Wir versinken im Müll“: Entwicklungsminister Müller fordert Verbot von Plastiktüten
„Wir versinken im Müll“
schließen X
Bisher 1 Kommentar

An den Ladenkassen müssen Kunden inzwischen meistens etwas bezahlen, wenn sie eine Plastiktüte wollen. Entwicklungsminister Müller will weitergehen und die Tragetaschen aus Kunststoff komplett verbieten. Und die Umweltministerin?

 mehr »