Politik

Mit 92 Jahren: Schauspielerin und Autorin Barbara Rütting gestorben
Mit 92 Jahren
Schauspielerin und Autorin Barbara Rütting gestorben

Nur wenige können auf ein so facettenreiches Leben zurückblicken wie Barbara Rütting. Lange genoss sie den Glanz eines Filmstars, dann verschrieb sie sich dem Kampf für Tierschutz und gesunde Ernährung.

 mehr »
Nach langer Abschottung: Coronavirus: Verkehr fließt wieder durch Wuhan
Nach langer Abschottung
Coronavirus: Verkehr fließt wieder durch Wuhan

In Wuhan hat die Pandemie wohl ihren Ursprung genommen - die Infektionskrankheit Covid-19 hat hier für verheerende Folgen und drastische Maßnahmen gesorgt. Jetzt kehrt die chinesische Millionenstadt vorsichtig zur Normalität zurück.

 mehr »
Quarantäne: Coronavirus: Sophie Grégoire Trudeau positiv getestet
Quarantäne
Coronavirus: Sophie Grégoire Trudeau positiv getestet

Sophie Grégoire Trudeau, Ehefrau des kanadischen Premiers, ist mit dem Coronavirus infiziert und muss in Quarantäne. Aus Sicherheitsgründen hat sich auch Justin Trudeau in häusliche Isolation begeben. Er setzt auf Homeoffice.

 mehr »
„Playboy“-Interview: Wagenknecht und der Sex-Appeal der Regierung
„Playboy“-Interview
Wagenknecht und der Sex-Appeal der Regierung

Über die Erotik der Macht ist schon viel geschrieben worden. Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht hat zu dem Thema ihre ganz eigene Meinung.

 mehr »
Schweigeminute und Trauerflor: Fußball-Ligen gedenken der Anschlagsopfer von Hanau
Schweigeminute und Trauerflor
Fußball-Ligen gedenken der Anschlagsopfer von Hanau

In den Fußball-Bundesligen wird am Wochenende der Opfer des Anschlags von Hanau gedacht. Die Verantwortlichen zeigen sich tief betroffen. Zumal Rassismus im Fußball ein immer wiederkehrendes Problem ist.

 mehr »
Nordirland: Durch Belfast mit einem Ex-Terroristen
Nordirland
Durch Belfast mit einem Ex-Terroristen

Die nordirische Hauptstadt Belfast lässt sich mit ehemaligen Terroristen erkunden. Von unterirdischen Friedhofsmauern, einem IRA-Souvenirshop und dem meistbombardierten Hotel der Welt.

 mehr »
Porträt: Kenias harter Langzeitpräsident: Daniel arap Moi
Porträt
Kenias harter Langzeitpräsident: Daniel arap Moi

Daniel arap Moi hat Kenia geprägt wie kaum ein anderer. Er regierte das ostafrikanische Land fast ein viertel Jahrhundert mit harter Hand. Geliebt und gehasst - auch heute sind die Auswirkungen seiner Präsidentschaft noch immer zu spüren.

 mehr »
Leute
Kenias Ex-Präsident Daniel arap Moi ist gestorben

Kenias langjähriger früherer Präsident Daniel arap Moi ist tot. Der Politiker, der von 1978 bis 2002 Staatschef der ostafrikanischen Nation war, sei in einem Krankenhaus in der Hauptstadt Nairobi im Kreise seiner Familie gestorben, teilte Kenias ...

 mehr »
Ägypten
Ehrung für al-Sisi: Rakers moderiert Semperopernball nicht

Nach einer umstrittenen Ehrung des Dresdner Semperopernballs für Ägyptens Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi wird Judith Rakers das Event nicht wie geplant moderieren. „Als SemperOpernball respektieren wir den Wunsch von Judith Rakers“, teilte das ...

 mehr »
Panoptikum: Trump dreht Thunberg den Rücken zu
Panoptikum
Trump dreht Thunberg den Rücken zu

Die schwedische Klimaaktivistin ruft zum Schulstreik auf, der amerikanische Präsident schaut weg. So sieht eine Szene mit Wachsfiguren in Hamburg aus - fast wie im richtigen Leben.

 mehr »
Anzeige