Pop

Simply-Red-Sänger: Mick Hucknall: Der Brexit geht mir total auf die Nerven
Simply-Red-Sänger
Mick Hucknall: Der Brexit geht mir total auf die Nerven

Das Thema Brexit erhitzt die Gemüter. Auch Simply-Red-Sänger Mick Hucknall fühlt sich mittlerweile genervt davon. Dementsprechen scharf fällt seine Kritik an dem britischen Premierminister aus.

 mehr »
Besondere Verbundenheit: Tim Bendzko freut sich mit Union Berlin
Besondere Verbundenheit
Tim Bendzko freut sich mit Union Berlin

Für Tim Bendzko ist der Fußballverein Union Berlin wie eine Familie. An dem Klub schätzt der Sänger vor allem das Anderssein.

 mehr »
Elegische Stimmung: Nick Caves „Ghosteen“: Die Trauer muss raus
Elegische Stimmung
Nick Caves „Ghosteen“: Die Trauer muss raus

Der Schmerz ist unermesslich - und Nick Cave versucht ihn rauszulassen: Nach dem düsteren „Skeleton Tree“ verarbeitet der Australier nun auch auf „Ghosteen“ die Trauer über den Unfalltod seines Sohnes Arthur.

 mehr »
Ode To Joy: Wilco-Boss Tweedy: „Ich möchte und muss Optimist sein“
Ode To Joy
Wilco-Boss Tweedy: „Ich möchte und muss Optimist sein“

„Ode To Joy“, also wie bei Beethoven „Ode an die Freude“ - so heißt das neue Album von Wilco. Können Rocksongs in politisch düsteren Zeiten Hoffnung spenden? Ein langes Gespräch mit Wilco-Boss Tweedy.

 mehr »
Pure Magie: Letzter Geniestreich: 50 Jahre „Abbey Road“ von den Beatles
Pure Magie
Letzter Geniestreich: 50 Jahre „Abbey Road“ von den Beatles

1969. Was für ein Jahr für die Beatles. Die „Fab Four“ geben ihr letztes Konzert - auf einem Dach. Sie streiten sich. Ein Album misslingt. Zwei Musiker heiraten. Dann noch ein Versuch, zur alten Magie zurückzufinden. Und „Abbey Road“ wird zum ...

 mehr »
Rock-Ikone: Bruce „The Boss“ Springsteen wird 70
Rock-Ikone
Bruce „The Boss“ Springsteen wird 70

Aus der ärmlichen US-Provinz in den Rock-Olymp: Die Karriere von Bruce Springsteen ist eine atemberaubende Heldensaga, hier wurde ein „American Dream“ wahr. Jetzt feiert der weltweit verehrte Musiker seinen 70. Geburtstag. Happy Birthday, Boss!

 mehr »
Witzig und wehmütig: Thees Uhlmanns Comeback-Album berührt
Witzig und wehmütig
Thees Uhlmanns Comeback-Album berührt

Als „Deutschlands Bruce Springsteen“ startete Thees Uhlmann vor acht Jahren eine erfolgreiche Solokarriere. Große melodische Rocksongs bietet jetzt auch sein Comeback. Die Texte aber wollte er härter und konkreter - aus Wut über das „Dreieck der ...

 mehr »
Im Alleingang: Liam Gallagher mit zweitem Solo-Album
Im Alleingang
Liam Gallagher mit zweitem Solo-Album

Er gehört zu den besten Frontmännern im Rock. Doch weil der Oasis-Zwist mit seinem Bruder seit Jahren anhält, ist Liam Gallagher weiter solo unterwegs. Was verspricht das zweite Album?

 mehr »
Reeperbahn-Festival: Power-Frauen drängen im Pop nach vorn
Reeperbahn-Festival
Power-Frauen drängen im Pop nach vorn

Gleiche Gender-Chancen im Musikbusiness - eine Kernforderung auch beim größten Club-Festival Europas in Hamburg. Denn noch immer ist die Szene männerdominiert. Dabei sind Kreativität und Können junger Power-Frauen längst eine Frischzellenkur für ...

 mehr »
Rocksänger: Thees Uhlmann wünscht Stephen King den Nobelpreis
Rocksänger
Thees Uhlmann wünscht Stephen King den Nobelpreis

Der Musiker ist offenbar ein Fan des amerikanischen Grusel-Autors. Er hat ihm sogar einen Song auf seiner neuen Platte gewidmet.

 mehr »