Postdienste

Postdienste
Deutsche Post erhöht Porto für 5-Kilo-Pakete

Bonn (dpa) - Die Deutsche Post erhöht ab Januar das Porto für Pakete bis 5 Kilogramm, die Privatkunden in einer Filiale frankieren lassen. Der Preis steige um 50 Cent auf 7,49 Euro, teilte DHL Paket mit. Online frankierte Pakete bis 5 Kilo kosteten ...

 mehr »
Postdienste
Post-Chef Appel: Steigendes Porto ist logische Konsequenz

Der Chef der Deutschen Post, Frank Appel, hält steigende Portokosten für Briefe und Pakete für unverzichtbar. „Wir brauchen ein höheres Porto, weil unsere Personalkosten jedes Jahr um etwa drei Prozent steigen und gleichzeitig die Briefmengen um ...

 mehr »
Ärger mit der Weihnachtspost: Wer haftet für verlorene Briefe oder beschädigte Pakete?
Ärger mit der Weihnachtspost
Wer haftet für verlorene Briefe oder beschädigte Pakete?

Verschwundene Briefe oder beschädigte Pakete sind nicht nur in der Vorweihnachtszeit ärgerlich. In diesem Fall stellt sich immer die Frage: Wer muss wann für einen Schaden aufkommen? Klar ist: Nicht immer haftet der Zusteller.

 mehr »
Erst ab 2019: Post-Chef Appel hofft auf baldige Portoerhöhung
Erst ab 2019
Post-Chef Appel hofft auf baldige Portoerhöhung

Der Chef der Deutschen Post, Frank Appel, rechnet trotz des vorläufigen Stopps durch die Bundesnetzagentur mit einer baldigen Portoerhöhung.

 mehr »
Postdienste
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der Chef der Deutschen Post, Frank Appel, rechnet trotz des vorläufigen Stopps durch die Bundesnetzagentur mit einer baldigen Portoerhöhung. „Wir hatten dieses Jahr eine Gewinnwarnung. Dadurch haben sich einige Zahlen geändert, die von der ...

 mehr »
Netzagentur stoppt Genehmigung: Post muss mit Portoerhöhung warten
Netzagentur stoppt Genehmigung
Post muss mit Portoerhöhung warten

Zum Jahreswechsel wollte die Post eigentlich das Briefporto erhöhen. Doch die Bundesnetzagentur hat dafür vorerst keine Erlaubnis erteilt. Können Kunden sogar auf sinkende Preise für Briefe und Karten hoffen?

 mehr »
Pilotprojekt in Frankfurt: Straßenbahn bringt Pakete, Fahrradkuriere liefern sie aus
Pilotprojekt in Frankfurt
Straßenbahn bringt Pakete, Fahrradkuriere liefern sie aus

Die Frankfurter Verkehrsgesellschaft VGF präsentiert ein Projekt zur umweltfreundlichen Paketauslieferung via Straßenbahn. Bei dem Verfahren bringt eine Tram die Pakete in die Stadtteile - dort werden sie an speziellen Depots auf E-Bike-Kuriere ...

 mehr »
Deutschland
Straßenbahn soll testweise Pakete ausliefern

Die Frankfurter Verkehrsgesellschaft VGF präsentiert heute ein Pilotprojekt zur umweltfreundlichen Paketauslieferung via Straßenbahn. Die sogenannte Logistiktram wird am Vormittag vom VGF-Betriebshof im Gutleutviertel zu einer Testfahrt in Richtung ...

 mehr »
Postdienste
Deutsche Post erhöht Porto für Bücher- und Warensendungen

Von Sonntag an wird das Versenden von Büchern und Waren mit der Deutschen Post deutlich teurer. Für Büchersendungen bis 500 Gramm verlangt die Post ab dem 1. Juli 1,20 Euro, 20 Cent mehr als zuvor. Für die Warensendung kompakt (bis 50 Gramm) werden ...

 mehr »
Für 2019: Medienbericht: Post erwägt Portoerhöhung für Briefe auf 80 Cent
Für 2019
Medienbericht: Post erwägt Portoerhöhung für Briefe auf 80 Cent

Der Versand eines Briefes könnte im kommenden Jahr teurer werden. Nach Informationen der „Bild am Sonntag“ gibt es bei der Post Erwägungen, das Porto für den Standardbrief anzuheben.

 mehr »
Anzeige