Postdienste

Ab 1. Juli: Deutsche Post erhöht Porto für Bücher- und Warensendungen
Ab 1. Juli
Deutsche Post erhöht Porto für Bücher- und Warensendungen

Im Trubel um umstrittene Befristungspraktiken bei der Post kündigt der Konzern Preiserhöhungen an: Betroffen sind Bücher- und Warensendungen. Onlinehandel und Fahrermangel machen sich bemerkbar.

 mehr »
Postdienste
Deutsche Post erhöht Porto für Bücher- und Warensendungen

Die Deutsche Post erhöht das Porto für Bücher- und Warensendungen. Für die Büchersendung Groß bis 500 Gramm verlangt die Post mit 1,20 Euro ab 1. Juli 20 Cent mehr als bisher. Für die Warensendung Kompakt bis 50 Gramm werden mit 1,30 Euro sogar 40 ...

 mehr »
Nach Gewinnrückgang: Deutsche Post erhöht Porto für Bücher- und Warensendungen
Nach Gewinnrückgang
Deutsche Post erhöht Porto für Bücher- und Warensendungen

Im Trubel um umstrittene Befristungspraktiken bei der Post kündigt der Konzern Preiserhöhungen an: Betroffen sind Bücher- und Warensendungen. Auch der Fahrermangel ist ein Grund.

 mehr »
Ausbildung
Zeitung: Post zahlt bei Postboten-Ausbildung hohes Gehalt

Die Deutsche Post will bei einer neuen berufsbegleitenden Ausbildung zum Postboten laut „Bild am Sonntag“ von Anfang an das Einstiegsgehalt als Zusteller bezahlen. Dies seien 2172 Euro brutto im Monat und damit mehr als doppelt so viel wie bei der ...

 mehr »
Berufsbegleitende Ausbildung
Zeitung: Post zahlt neuen Postboten hohes Einstiegsgehalt

2172 Euro Gehalt hören sich nicht nach viel an. Doch die Deutsche Post zahlt ihren künftigen Zustellern dieses Salär nach einem Zeitungsbericht bereits während der Ausbildung, bei der man bisher nur 820 Euro verdiente.

 mehr »
Hessen
Post-Einbrecher plündern 100 Pakete und fliehen mit gelbem Auto

Einbrecher haben in der Nacht zum Donnerstag eine Post-Filiale in Kassel heimgesucht. Sie plünderten nicht nur mehr als 100 Pakete, sondern nahmen auch ein Postauto mit, wie die Polizei mitteilte. Das gelbe Auto wurde später an einem Park in Kassel ...

 mehr »
: Zeitung: Beschwerden über die Post mehren sich
Zeitung: Beschwerden über die Post mehren sich

Die Bundesbürger sind zunehmend sauer auf die Deutsche Post. Die zuständige Aufsichtsbehörde zählt nicht nur mehr Beschwerden. Sie selbst stellt auch Mängel fest.

 mehr »
Beschwerden über die Post mehren sich

Bei der Bundesnetzagentur häuft sich die Kritik an der Post. Bundesbürger hätten im vergangenen Jahr 6100 Beschwerden eingereicht - das seien gut 50 Prozent mehr gewesen als 2016, sagte ein Sprecher der Behörde. In der für die Post besonders ...

 mehr »
Beschwerden über die Post mehren sich

Bei der Bundesnetzagentur häuft sich die Kritik an der Post. Bundesbürger hätten im vergangenen Jahr 6100 Beschwerden eingereicht - das seien gut 50 Prozent mehr gewesen als 2016, sagte ein Sprecher der Behörde. Es geht um verspätete Briefe und ...

 mehr »
: Postbotin drückt bei Paketauslieferung auf Pfefferspraydose
Postbotin drückt bei Paketauslieferung auf Pfefferspraydose

Eine Postbotin hat bei der Auslieferung in Hamburg versehentlich auf eine Pfefferspraydose in einem Paket gedrückt und dabei leichte Atemwegreizungen erlitten.

 mehr »
Anzeige