Prozesse

Nordrhein-Westfalen
Frau vor Zug gestoßen: Richter wollen Urteil sprechen

Duisburg (dpa) – Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer Frau am Bahnhof Voerde wollen die Richter heute das Urteil sprechen. Vorher müssen allerdings noch die Plädoyers gehalten werden. Die 34-Jährige war im Juli 2019 völlig unvermittelt vor einen ...

 mehr »
Tod auf den Schienen: Frau vor Zug gestoßen: Richter wollen Urteil sprechen
Tod auf den Schienen
Frau vor Zug gestoßen: Richter wollen Urteil sprechen

Die Tat sorgte bundesweit für Entsetzen: Eine Frau wird von einem Unbekannten vor den Zug gestoßen und stirbt im Gleisbett. Heute wollen die Richter das Urteil sprechen.

 mehr »
Nordrhein-Westfalen
Prozess um Mordkomplott gegen Lehrer: Teenager vor Gericht

Weil sie versucht haben sollen, einen Lehrer zu ermorden, stehen ab heute drei Teenager in Dortmund vor Gericht. Die Angeklagten im Alter von 17, 18 und 19 Jahren hatten laut Staatsanwaltschaft geplant, den Pädagogen in einen Hinterhalt zu locken ...

 mehr »
„Big Maple Leaf“: Diebstahl von Goldmünze: Verteidiger verlangen Freispruch
„Big Maple Leaf“
Diebstahl von Goldmünze: Verteidiger verlangen Freispruch

Der Einbruch war spektakulär - wegen des bekannten Bode-Museums und der wertvollen Beute. Im Prozess um den Diebstahl der Goldmünze „Big Maple Leaf“ stellen die Anwälte eines Angeklagten eine Forderung.

 mehr »
„Operation Aderlass“: Dopingsünder Dürr zu 15 Monaten auf Bewährung verurteilt
„Operation Aderlass“
Dopingsünder Dürr zu 15 Monaten auf Bewährung verurteilt

Mit seinen Aussagen löste er die „Operation Aderlass“ vor einem Jahr aus. Nun wird Johannes Dürr zu 15 Monaten auf Bewährung verurteilt. Vor allem seine Rolle im vermuteten Doping-Netzwerk um einen Erfurter Sportmediziner spielte im Prozess eine ...

 mehr »
Verbotene Internet-Plattform: Steinwürfe und Bengalos bei Indymedia-Demo in Leipzig
Verbotene Internet-Plattform
Steinwürfe und Bengalos bei Indymedia-Demo in Leipzig

Die Demonstration gegen das Verbot des Portals „Linksunten.Indymedia“ ist in Leipzig eskaliert. Auf die Polizei geht ein Steinhagel nieder. Auch werden Journalisten bedroht - auf einer Demo für Pressefreiheit.

 mehr »
Deutschland
Steinwürfe und Bengalos bei Indymedia-Demo in Leipzig

Eine Demonstration gegen das Verbot der Plattform „Linksunten.Indymedia“ ist am Abend in Leipzig aus dem Ruder gelaufen. Vermummte Demonstranten zündeten immer wieder Böller und Bengalos. Außerdem rissen sie Pflastersteine aus dem Boden und ...

 mehr »
Deutschland
Ausschreitungen bei Indymedia-Demo in Leipzig

Bei der Demonstration gegen das Verbot der Plattform „Linksunten.Indymedia“ in Leipzig ist es am Abend zu Ausschreitungen gekommen. Vermummte Demonstranten zündeten immer wieder Bengalos und Böller, wie eine dpa-Reporterin berichtete. Zudem ...

 mehr »
Sachsen
Polizei: Rund 1300 Teilnehmer bei Indymedia-Demo in Leipzig

Rund 1300 Menschen haben laut Polizei am Abend in Leipzig gegen das Verbot der Plattform „Linksunten.Indymedia“ protestiert. Die Demonstranten versammelten sich vor dem Bundesverwaltungsgericht, wo kommenden Mittwoch über Klagen gegen das Verbot ...

 mehr »
USA
Wichtiger Glyphosat-Prozess gegen Bayer verschoben

In den USA ist ein weiterer wichtiger Prozess gegen Bayer wegen angeblicher Krebsrisiken glyphosathaltiger Unkrautvernichter verschoben worden. Ein neuer Termin wurde vom Gericht zunächst nicht angesetzt. Ziel sei es, Zeit für ...

 mehr »
Anzeige