Prozesse

Deutschland
Mafia-Verfahren beginnt unter hohen Sicherheitsvorkehrungen

Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen hat in Karlsruhe ein Prozess gegen neun Männer begonnen, die der italienischen Mafia zugerechnet werden. Die Angeklagten stehen wegen bandenmäßigen Drogenhandels sowie Körperverletzung, Waffenbesitz und ...

 mehr »
Scharfe Sicherheitskontrollen: „Mafia-Prozess“ in Karlsruhe gestartet
Scharfe Sicherheitskontrollen
„Mafia-Prozess“ in Karlsruhe gestartet

Neun Angeklagte, 17 Verteidiger, 67 Verhandlungstage - das Landgericht Konstanz startet in einen Mammutprozess gegen mögliche Mafiosi. Aus Platzgründen wird zunächst in Karlsruhe verhandelt. Dort rüstet sich das Landgericht mit erheblichen ...

 mehr »
Lange Haftstrafe: Hip-Hop-Produzent Suge Knight umgeht Mordprozess
Lange Haftstrafe
Hip-Hop-Produzent Suge Knight umgeht Mordprozess

Suge Knight drohte eine lebenslange Haftstrafe. Jetzt hat der Hip-Hop-Produzent mit der Staatsanwaltschaft einen Deal gemacht. Am 4. Oktober soll das Strafmaß verkündet werden.

 mehr »
Mafia
Prozess gegen mutmaßliche Mafiosi beginnt in Karlsruhe

Neun mutmaßliche Mafiosi stehen ab heute unter anderem wegen Drogenhandels, Körperverletzung und Brandstiftung vor dem Landgericht Konstanz. Einem von vier Hauptbeschuldigten wird dabei versuchter Mord vorgeworfen: Laut Anklage soll er im Mai 2017 ...

 mehr »
Nordrhein-Westfalen
Koch erneut wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht

Vor zwei Jahren lockte er einen Jungen aus der Schweiz nach Düsseldorf und verging sich an ihm: Ein einschlägig vorbestrafter Koch aus Düsseldorf steht ab heute erneut wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern und Vergewaltigung vor Gericht. Die ...

 mehr »
Urheberrechte im Internet: EuGH soll Haftung von Sharehostern klären
Urheberrechte im Internet
EuGH soll Haftung von Sharehostern klären

Wegen der ungeklärten Haftung sogenannter File- oder Sharehoster für Urheberrechtsverletzungen ihrer Nutzer schalten die obersten deutschen Zivilrichter ihre EU-Kollegen in Luxemburg ein.

 mehr »
Baden-Baden: Schwimmlehrer erklärt Missbrauch von Mädchen mit Erpressung
Baden-Baden
Schwimmlehrer erklärt Missbrauch von Mädchen mit Erpressung

Monatelang hatte er geschwiegen, jetzt will er doch reden. Einem Schwimmlehrer werden schwere Sexualverbrechen an kleinen Mädchen zur Last gelegt. Ob seine Aussage zu einer Verkürzung des Prozesses führt?

 mehr »
Neues Urteil: Schadenersatz für Herzogin Kate wegen Oben-ohne-Fotos
Neues Urteil
Schadenersatz für Herzogin Kate wegen Oben-ohne-Fotos

Kate mit nacktem Oberkörper beim Sonnenbaden in Südfrankreich: Die Paparazzi-Fotos hatten beim britischen Königshaus für große Empörung gesorgt. Verantwortliche eines französischen Klatsch-Magazins sind nun mit der Berufung gegen ihre Verurteilung ...

 mehr »
Perfide sexuelle Gewalt: Schwimmlehrer wegen Missbrauchs vor Gericht
Perfide sexuelle Gewalt
Schwimmlehrer wegen Missbrauchs vor Gericht

Statt in ihrem Kurs beschützt zu sein und unbeschwert schwimmen zu lernen, erleben kleine Mädchen sexuelle Gewalt. Ein Schwimmlehrer soll ihr Vertrauen ausgenutzt und die Kinder missbraucht haben. Jetzt hat der Prozess begonnen.

 mehr »
Berlin
BGH: Doppelte Kündigung wegen Mietschulden zulässig

Säumige Mieter müssen bei Zahlungsverzug zusätzlich zur fristlosen auch mit einer ordentlichen Kündigung rechnen. Diese weit verbreitete Praxis ist nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe zulässig. Der für Mietsachen zuständige VIII. ...

 mehr »